Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Autos krachen in Zaun - Drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Leipzig
Region Wurzen Autos krachen in Zaun - Drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 19.05.2017
Bei einem Unfall nahe Leipzig sind drei Menschen verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Machern

Bei einem Autounfall sind am Donnerstagabend in Machern (Landkreis Leipzig) drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Leipzig am Freitag mitteilte, wollte eine 43-Jährige mit ihrem Auto eine Kreuzung überqueren. Dabei beachtete sie das Auto eines 53-Jährigen nicht.

Beide Fahrzeuge schleuderten gegen einen Grundstückszaun. Das Auto des 53-Jährigen prallte noch gegen einen Baum. Beide Fahrer und die Beifahrerin der 43-Jährigen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden liegt bei 23.000 Euro.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Borsdorf ist am 20. Mai erneut Zielort der beliebten Muldentaler Radlertour. Aus vielen Ecken des Landkreises rollen die Velo-Freunde gen Panitzscher Trabrennbahn.

19.05.2017

Nach der Restaurierung der Albert-Kuntz-Büste geht nun auch das Denkmal der Freundschaft zur Frischekur. Bis Ende des Jahres will die Firma Ostmann & Hempel aus Wilsdruff die beiden Figuren eines sowjetischen Soldaten und deutschen Arbeiters wieder auf Vordermann bringen.

21.05.2017

Wenn vor dem Haus die Bagger anrollen, kann das für Anlieger teuer werden. Auch in der Gemeinde Machern können Anwohner für den grundhaften Ausbau einer Straße zur Kasse gebeten werden. Der Rat diskutiert jetzt darüber, die Satzung zu kippen.

21.05.2017
Anzeige