Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
B6 bei Machern zwei Wochen lang dicht – Staugefahr droht

Ab 25. Juli B6 bei Machern zwei Wochen lang dicht – Staugefahr droht

Autofahrern, die durch Machern bei Leipzig müssen, stehen demnächst zwei harte Wochen ins Haus. Wie bereits berichtet, wird die Bundesstraße 6 erneuert. Der Verkehr auf der wichtigen Pendlerstrecke wird deshalb ab 25. Juli über Brandis geleitet. Die Autobahn 14 wird als Alternative empfohlen.

Die Bundesstraße 6 bei Machern wird erneuert, eine Umleitung ist ab 25. Juli eingerichtet. (Archivfoto)
 

Quelle: Andreas Röse/archiv

Machern/Brandis.  Machern ist für seine Staus schon in normalen Zeiten berühmt-berüchtigt. Deshalb stehen betroffenen Pendlern demnächst zwei harte Wochen ins Haus. Wie bereits berichtet, wird die B 6 im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) westlich von Machern erneuert. Die Arbeiten beginnen am 25. Juli unter Vollsperrung und sollen voraussichtlich bis zum Ferienende am 5. August andauern, so Lasuv-Sprecherin Isabel Siebert. Der Verkehr, der sich sonst durch Machern wälzt, wird in der Zeit über Brandis umgeleitet.

„Erneuert wird die Asphaltdeck- und -binderschicht.“ Die Arbeiten beginnen am Ortsausgang von Machern in Höhe der Einmündung Gartenallee/Aral-Tankstelle und erstrecken sich bis kurz vor Gerichshain auf rund einem Kilometer Länge. Die Kosten belaufen sich auf rund 300 000 Euro. „Der Verkehr rollt in beiden Richtungen über folgende Umleitung: B 6 Machern - K8367, Brandiser Straße/Wurzener Straße - S 45, Brandis (Leipziger Straße) - S 43 - B 6.“ Zu beachten ist außerdem, dass eine Zufahrt in die Gartenallee, zum Beispiel zum Sportpark Tresenwald oder zum Discounter Aldi, während der Bauarbeiten nicht möglich ist . „Für die Erreichbarkeit des Gewerbegebietes sowie der Tankstelle ist für Zulieferer und Kunden folgende Umleitung vorgesehen: B 6, Machern - K 8367, Dorfstraße - Tauchaer Weg - Gartenallee.“ Die B 6 wird aus Richtung Wurzen also in Machern zur Sackgasse. Zur Sicherstellung der Verkehrsführung auf den Umleitungsstrecken werden an der Ampel in Machern (Knoten B 6 / K 8367) die Schaltzeiten angepasst, die Ampel am Knotenpunkt der B 6 mit der S 43 wird während der Bauzeit abgeschaltet.

„In der Ortslage Brandis ist an den Knotenpunkten S 45 / K 8367 / Leipziger Straße und S 43 / Leipziger Straße bei der Umleitungsführung die Verkehrsregelung durch den Einsatz von Baustellenampeln notwendig“, so das Lasuv weiter. „Besondere Beachtung und Aufmerksamkeit gilt dabei der geänderten Verkehrsführung (Wartepflicht) im Knotenpunkt der S 45 / K 8367 / Leipziger Straße zur Sicherstellung des Verkehrsflusses.“ Kraftfahrer und Anwohner bittet das Lasuv um Verständnis für die Erschwernisse sowie eine besonders umsichtige Fahrweise. Auch das Landratsamt weist in einer gesonderten Pressemitteilung auf die zu erwartenden erheblichen Behinderungen auf der wichtigen Pendlerstrecke zwischen Leipzig und Wurzen hin. „In den Hauptverkehrszeiten ist in Brandis und Machern mit Stau zu rechnen“, warnt Kreissprecherin Brigitte Laux. Verkehrsteilnehmern, die von Leipzig in Richtung Wurzen und Oschatz fahren wollen, empfiehlt das Landratsamt, alternativ auf die Autobahn auszuweichen und ab Anschlussstelle Leipzig-Ost die A 14 zu nutzen.
 

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.09.2017 - 17:36 Uhr

Der FC International engagiert sich aktiv bei den kulturellen Wochen in Leipzig und veranstaltet am 20. September am offenen Freizeittreff Rabet ein Fußball-Tennis-Turnier.

mehr