Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Babytrail durch den Wermsdorfer Wald
Region Wurzen Babytrail durch den Wermsdorfer Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 10.06.2018
Babytrail im Wermsdorfer Wald Quelle: Geopark
Anzeige
Landkreis Leipzig

Ausschließlich kinderwagenfreundliche Wege werden erkundet, wenn der Geopark Porphyrland am 20. Juni erstmals auf einen Babytrail durch den Wermsdorfer Wald einlädt. „In der einen Hand den Schnuller und in der anderen Hand einen leckeren Smoothie – so können Eltern entspannt durch den schattigen Wald spazieren“, so die Initiatoren. Gemeinsam mit anderen frischgebackenen Eltern entdecken Wanderlustige an diesem Tag in lockerer Atmosphäre die Region. Geo-Rangerin Viola Wenzel führt durch den Wermsdorfer Wald und berichtet während der etwa zweistündigen Runde über die Entstehungsgeschichte der Landschaft und die Entwicklung des Geoparks. Außerdem wartet eine kleine Überraschung auf die Teilnehmer.

Der Nationale Geopark Porphyrland lädt alle Mütter und Väter herzlich ein, mit Kinderwagen oder Tragetuch im Wermsdorfer Wald in 300 Millionen Jahre Erdgeschichte einzutauchen. Treffpunkt ist am Mittwoch, 20. Juni, um 10 Uhr am Kirchenteichparkplatz in Wermsdorf (Wermsdorfer Wald zwischen Wermsdorf und Sachsendorf). Um Anmeldung wird zum 19. Juni (12 Uhr) per E-Mail an presse@geopark-porphyrland.de oder per Telefon unter der Nummer 03437/707361 gebeten. Das Teilnahmeentgelt beträgt sechs Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder.

Von sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Elektromobile sind am Sonntag ab 11 Uhr in Machern zu bestaunen. Der Ort empfängt die Teilnehmer der 5. Elektromobilitäts-Rallye.

11.06.2018

Ein Luftbild von 1945 war in Polenz Anlass, in Erinnerungen an das Kriegsende zu kramen. Vor allem ältere Bewohner folgten der Einladung des Vereins Einigkeit 4 in den Dreiseithof, darunter auch Zeitzeugen.

12.06.2018

In Grund- und Förderschulen des Muldentals werben Regionalbus Leipzig, Mitteldeutscher Verkehrsverbund und Landratsamt für eine verstärkte Nutzung von Bussen. Kinder sollen ihre Eltern überzeugen.

08.06.2018
Anzeige