Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Bauboom in Brandis
Region Wurzen Bauboom in Brandis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 17.06.2010
Anzeige

.

„Der Großteil der Maßnahmen wird mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket realisiert", erklärte der Brandiser Bürgermeister Andreas Dietze. In vollem Gange sind bereits die Arbeiten zum Anbau eines neuen Treppenhauses am Brandiser Gymnasium. „Der alte Schornstein, der sich an der Stelle befand, ist inzwischen abgerissen", berichtet das Stadtoberhaupt. Mittlerweile sei mit der Realisierung des zweiten Rettungsweges begonnen worden. Am Haus 2 des Brandiser Gymnasiums fällt der Startschuss für die energetische Sanierung mit Beginn der Ferien. Ebenso zur Baustelle wird dann die Grundschule Beucha. Wie berichtet, soll auch hier umfangreich unter anderem in die Fassadendämmung investiert werden.

Mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II wird in diesem Jahr die Sportanlage auf dem Brandiser Schützenplatz saniert. „Die Arbeiten sollen in der kommenden Woche losgehen", informierte Dietze gestern. Der Technische Ausschuss der Stadt Brandis hatte beschlossen, in einem ersten Bauabschnitt die 400-Meter-Bahn sowie die 100-Meter-Sprintstrecke zu erneuern. Ziel sei, die Arbeiten bis zum Sachsenpokal-Wettkampf der Brandiser Feuerwehrsportler im September zu vollenden.

Nach längerer Vorbereitungsphase wird es beim Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Polenz ebenfalls ernst. „Eine Anlaufberatung mit allen Beteiligten, unter anderem auch betroffenen Nachbarn, findet noch in dieser Woche statt." Hier gehe es erst einmal darum, den Abbruch des bisherigen Feuerwehrdomizils zu koordinieren. Die Abrissbagger sollen dann voraussichtlich in der übernächsten Woche anrollen.

Nicht zu vergessen die Lange Straße: Hier sollen die Arbeiten zum grundhaften Ausbau der wichtigen innerörtlichen Trasse auf der kommenden Stadtratssitzung am 29. Juni vergeben werden. Sollte es keine Einsprüche von Baufirmen geben, rechnet Dietze damit, dass im Juli der erste Bauabschnitt in Angriff genommen werden kann.

Simone Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brandis. Ein ehrgeiziges Ziel verfolgt der Verein Musikarche Brandis. Die Musikfreunde haben die ehemalige Wäscherei am Grimmaischen Platz in Brandis ersteigert und möchten hier ein Domizil für junge Musiker schaffen.

16.06.2010

Eine sinnvolle Beschäftigung nach der nach der Schule? Hierfür fällt vielen Schülern spontan ein gemütlicher Fernsehnachmittag oder ein Abstecher ins Freibad ein.

16.06.2010

[image:phpYYAKuW20100614184056.jpg]
Leipzig/Borsdorf. Mit einem Konsens endete gestern der Runde Tisch, der erstmals Vertreter der hauptsächlich vom Neubau der B 87 n betroffenen Kommunen vereinte.

15.06.2010
Anzeige