Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Behindertenhilfe Hohburg wird 30

Jubiläum und Jahresfest Behindertenhilfe Hohburg wird 30

„Wir werden 30!“- unter diesem Motto lädt die Stiftung Herrnhuter Diakonie am 4. Juni zum Jahresfest nach Hohburg ein. Offiziell eröffnet wird das Fest der Behindertenhilfe Hohburg, Stiftungsbereich der Herrnhuter Diakonie, mit einem Festgottesdienst ab 10 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Hohburg.

Einrichtung der Herrnhuter Diakonie in Hohburg feiert am 4. Juni den 30. Geburtstag.

Quelle: privat

Lossatal/Hohburg. Zum Jahresfest mit dem diesjährigen Motto „Wir werden 30!“ lädt die Stiftung Herrnhuter Diakonie am 4. Juni nach Hohburg ein. Offiziell eröffnet wird das Fest der Behindertenhilfe Hohburg, Stiftungsbereich der Herrnhuter Diakonie, mit einem Festgottesdienst ab 10 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Hohburg. Anschließend geht es ab 12 Uhr auf der Festwiese weiter – mit Hüpfburg, Bastelstraße, Eiswagen und einem Mini-Streichel-Gehege, Kremser Fahrten und viele anderen Attraktionen für Groß und Klein. „Natürlich ist mit Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und weiteren Köstlichkeiten aus der hauseigenen Küche fürs leibliche Wohl gesorgt, freut sich Stiftungsbereichsleiter Ronny Prosy auf viele Gäste. Ab 13.30 Uhr sorgen die Black Diamond Drummers aus Wurzen für Stimmung. 14 Uhr führen Mitarbeiter und Bewohner der Behindertenhilfe Hohburg dann ein märchenhaftes Schauspiel auf. Und zum Abschluss des Tages verzaubert ab 15.30 Uhr die Bauchtanzgruppe zu orientalischen Klängen die Besucher. „Wir wünschen allen Anwesenden ein buntes und abenteuerliches Fest und freuen uns auf einen Tag der Freude, der Begegnung und der Gemeinschaft“, so Prosy.

Die Behindertenhilfe Hohburg bietet laut Kristin Schiffner von der Stabsstelle Kommunikation der Herrnhuter Diakonie mit ihren vielfältigen Angeboten ein schönes und individuelles Zuhause für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. „Seit einigen Jahren befindet sie sich zudem in einer sehr dynamischen konzeptionellen und baulichen Weiterentwicklung mit dem Ziel, den dort betreuten Menschen ein möglichst selbstbestimmtes Leben und eine umfassende gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.“ Erst im vergangenen Jahr wurde das „Helfried-Kämpfe-Haus“ zu einer modernen Außenwohngruppe verteilt auf drei Etagen umgebaut (die LVZ berichtete). Jede Etage hat seither eine eigene Wohnküche und bildet eine separate Wohneinheit mit je fünf Einzelzimmern.

Auch die Räumlichkeiten im Untergeschoss des „Helfried-Kämpfe-Hauses“ werden für die interne Tagesstruktur genutzt. Darüber hinaus ist die Tagesstruktur auch für behinderte Menschen aus der Region offen, die noch in ihrem familiären Umfeld leben.

„Dieses ambulante tagesstrukturierende Angebot bietet geistig behinderten Erwachsenen die Möglichkeit, noch lange im eigenen Wohnraum beziehungsweise bei Angehörigen zu leben und dennoch tagsüber eine angemessene Förderung und Hilfe zur gesellschaftlichen Teilhabe zu erfahren.“

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr