Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Benefizkonzert für Brandiser Baupläne

Benefizkonzert für Brandiser Baupläne


Brandis. Ihren ehrgeizigen Plänen den Marsch geblasen haben am Sonntagnachmittag die Brandiser.

. Denn sie holten sich das Rundfunkblasorchester Leipzig (RBO) als Unterstützung ins Haus. Zu Gunsten des Baus eines Musikhauses auf dem Gelände der alten Wäscherei boten die Blasmusik-Profis ein zweistündiges Benefizkonzert in der Mehrzweckhalle. Dabei wurde eines ganz klar: Dem Verein Musikarche geht die Puste garantiert nicht aus.

„Es wäre ein Segen für Brandis, wenn vielleicht der letzte Schandfleck auch noch wegkommt", sagt Klaus-Jürgen Linke, erster Beigeordnete des Landkreises, hinsichtlich der Baupläne des Vereines Musikarche. Der komplett heruntergekommenen alten Wäscherei soll neues Leben eingehaucht werden – und zwar ein Musikalisches.

Rund 900 000 Euro wollen die Brandiser für die Umgestaltung des Anwesens in der Grimmaischen Straße investieren, derzeit laufen die Anträge auf Fördermittel, erklärt der Vorsitzende des Vereins Musikarche Hans Ross. Finanziell, so machte Linke jedoch deutlich, sei vom Landkreis mit keiner großen Unterstützung zu rechnen.

Geld in die klammen Kassen der Musikarche sollte jedoch das Benefizkonzert des RBO spielen – am Sonntag kamen dabei rund 600 Euro zusammen. Musikalische Beziehungen pflegen die Brandiser bereits seit Jahren zum RBO. „In erster Linie wollen wir durch unseren Auftritt natürlich das Brandiser Vorhaben unterstützen. Aber wir bieten so auch Anregungen in musikalischer Hinsicht", erläuterte René Geipel, Orchesterdirektor des Rundfunkblasorchesters.

Denn schließlich waren im Publikum viele Nachwuchsmusiker, die den einwandfreien Klängen lauschten und begeistert waren. „Klasse, einfach klasse", lobte eine Zuhörerin bereits in der Pause den musikalischen Leckerbissen am Sonntagnachmittag.

Auch Hans Ross freute sich: Denn das Konzert hätte gezeigt, was Blasmusik wirklich kann. Daran jedoch müssten sich die Brandiser erst noch gewöhnen, meinte der Vereinsvorsitzende mit Blick auf etliche leere Stuhlreihen in der Mehrzweckhalle. Rund 150 Besucher kamen zum Konzert, rund die Hälfte der Plätze blieb leer. Bereits der Vorverkauf sei mehr als schleppend verlaufen, bedauert Ross.

Dennoch wollen die Brandiser einen neuen Versuch starten. Für den 10. Dezember ist mit dem RBO bereits ein Weihnachtskonzert geplant. „Vielleicht kann man solche Konzerte zur Tradition werden lassen", so der Vorsitzende der Musikarche.

Linda Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

17.02.2018 - 23:23 Uhr

Die Muldestädter gewinnen letzten Test beim Landesklassisten Dresden-Laubegast, doch Luft nach oben ist genug vorhanden

mehr