Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bennewitz rüstet sich mit Festzug zum Jubiläum

Bennewitz rüstet sich mit Festzug zum Jubiläum

Bennewitz, Der Festumzug zur 675-Jahr-Feier in Bennewitz soll für Gesprächsstoff sorgen und nachhaltig in Erinnerung bleiben. Bereits Ende November nahm eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Bernd Laqua den Faden auf.

Voriger Artikel
Roitzscher Weg-Kur in der Schwebe
Nächster Artikel
Solarpark Lüptitz: Kaufverträge abgeschlossen

Stellprobe für denTag der Sachsen 2008.

Quelle: Andreas Röse

Es ist kein Zufall, dass Bürgermeister Matthias Spalteholz Laqua zum Kopf des Gremiums machte: Der Vorsitzende des Heimatvereins Altenbach hatte bereits beim Part der Bennewitzer zum Tag der Sachsen in Grimma überzeugend unter Beweis gestellt, dass er Leute mobilisieren kann.

Schon Ende Oktober hatte sich eine kleine Gruppe gefunden und Ideen zusammengetragen, wie sich Bennewitz mit Bildern aus Vergangenheit und Gegenwart in einem Umzug zur ersten Erwähnung vor 675 Jahren präsentieren kann. Schon jetzt steht fest, dass der Festzug aus 30 Bildern bestehen soll, die zu zwei Dritteln Historie der Gemeinde reflektieren. Bild für Bild ist inhaltlich bereits exakt beschrieben. Dabei haben die Aktiven das Kunststück fertiggebracht, so nüchterne Fakten wie Ersterwähnung im Steuerbuch des Markgrafen von Meißen gedanklich überzeugend für den Festumzug aufzupolieren.

Heute trifft die Arbeitsgruppe im Rathaus zu ihrer dritten Beratung zusammen. Die Vereine haben inzwischen ihre Hausaufgaben gemacht und sich den Kopf darüber zerbrochen, wie sie ihre Bilder optisch attraktiv umsetzen könnten. Darüber soll heute diskutiert werden.

„Die Vereine machen mit. Jetzt kommt es darauf an, dass sich auch Bennewitzer angesprochen fühlen, die dabei nicht eingebunden sind“, hofft Laqua auf weitere Unterstützung. Der Arbeitsgruppe schwebe vor, dass sich ganze Familien zur Bereicherung der einzelnen Episoden einbringen können. Bei Mandy Rönckendorf können sie Einblick in die Liste der einzelnen Festzugsbilder nehmen, die natürlich über weite Strecken eine Überraschung bleiben sollen und nicht in Gänze an die große Glocke gehängt werden.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Von Redakteur Ingrid Leps

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.02.2018 - 15:01 Uhr

Höherklassige Vereine haben auch soziale Verantwortung und Aufgaben.

mehr