Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Bergfilmfestival ist ausgewählter Ort der Ideen
Region Wurzen Bergfilmfestival ist ausgewählter Ort der Ideen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 17.07.2015
Anzeige

Der Verein spielt künftig in einer höheren Liga: Mit seinem Open-Air-Kino-Fest überzeugte er die Jury des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“. Die Mitglieder vereinen seit 1998 einmal im Jahr unter freiem Himmel Kinospaß und sportliche Wettkämpfe. Damit passen sie genau ins Raster des Wettbewerbs der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“. Sie wird von Bundesregierung und Wirtschaft mit der Deutschen Bank als Sponsor getragen und gibt herausragenden neuen und kreativen Projekten ein Podium. Unter 2200 Bewerbern gehören die Kletterer und Naturfreude im Jahre 2010 zu den 365 Preisträgern. Sie sind in Sachsen mit 16 weiteren Siegern in spannender Gesellschaft. So schaffte es in Wermsdorf der Schloss-Freundeskreis mit den Hubertusburger Friedensgesprächen in die Auswahl, in Leipzig das Kinderhospiz Bärenherz und das Fraunhofer Institut mit magnetischer Infektionsdiagnostik. Aus dem Muldental ist die Grimmaer Faun Vialec Gmbh vertreten, die die sauberste Kehrmaschine der Welt entwickelt hat. In einem bundesweiten Netzwerk lädt täglich ein Tag der offenen Tür, ein Vortrag, eine Ausstellung die Öffentlichkeit dazu ein, herausragende Vorhaben zu entdecken. Der Böhlitzer Steinbruch kommt mit seinem Open-Air-Kino am 20. August 2010 deutschlandweit in den Focus, wenn im Spielberg von Vertretern der Standortinitiative offiziell die Siegertrophäe, eine gläserne Stele, überreicht wird. „Diese Auszeichnung ist vor allem mit Reklame für uns verbunden“, erläutert Peter-Hugo Scholz, Sprecher der Interessengemeinschaft. Die Initiative mache kostenlos für das Projekt Werbung. „Man muss sich das mal vorstellen: Die Welt am Sonntag schaltet im Vorfeld für das Bergfilmfestival im Böhlitzer Steinbruch kostenlos eine ganzseitige Anzeige“, schwärmt Scholz. Zudem darf das Open-Air-kino künftig für seine Flyer als Gütesiegel das Logo der Initiative benutzen. Das familienfreundliche Festival, für das sich Stammpublikum bisher immer das erste Wochenende im September freigehalten hatte, soll ab 20./ 21. August 2010 in den Sommermonat verlegt werden – um den Organisatoren mehr Sicherheit in puncto Wetter zu geben. Vereinsvorsitzender Patrick Kliszak nahm vor genau einer Wochen in Dresden an einer Begegnung teil, bei der Ministerpräsident Stanilaw Tillich die Sieger des Freistaates empfing. Für das ambitionierte Film-Festival unter freiem Himmel ist das die erste große Würdigung. Den Heimatpreis konnte die Interessengemeinschaft bislang noch nicht erringen. Zuletzt hatte der Heimatverein Regis-Breitingen bei der Verleihung der Trophäe 2008 im Kulturhaus Böhlen den Kletterern und Naturfreunden mit knapper Stimmenmehrheit den Rang abgelaufen. Ingrid Leps

Ingrid Lps

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kinderbetreuung in Kinderkrippe und Kindergarten wird für Eltern in Naunhof teurer. Ab Jahresbeginn müssen Eltern für das erste Kind im Krippenalter statt bisher 140 Euro 160 Euro Monatsbeitrag zahlen.

02.12.2009

[image:php92f0b30d6d200912011523.jpg]
Wurzen. Wurzener Modellbahnclub lädt am Wochenende zur großen Weihnachtsausstellung ein.Man muss nicht unbedingt Modellbau-Fan sein.

01.12.2009

[image:php8fb9582384200911301359.jpg]
Wurzen. Das Bau-Projekt einer Kita auf dem Gelände des Wurzener Krankenhauses wurde in den vergangenen Wochen emotional diskutiert.

01.12.2009
Anzeige