Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Besondere Nähstube: Bieri Zeltaplan liefert Maßarbeit

Besondere Nähstube: Bieri Zeltaplan liefert Maßarbeit

Gerichshain. Ein namhaftes Unternehmen hat sich vor drei Jahren im Gerichshainer Gewerbegebiet niedergelassen. Die Firma Bieri Zeltaplan wurde international durch ihre Arbeiten für das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude bekannt.

.

 

„Was wir brauchten, war viel Fläche", begründet Geschäftsführerin Ramona Höfler ihren Umzug von Taucha nach Gerichshain. „Zuvor hatten wir am alten Standort sehr beengte Bedingungen", erzählt die 51-Jährige. Ein Makler, der in die Spur geschickt wurde, machte in Gerichshain eine zum Kauf stehende Gewerbeimmobilie ausfindig. „Die Halle", so die Tauchaerin, „war genau unsere Kragenweite." Wie einige der heutigen Beschäftigten auch hat Ramona Höfler im VEB Favorit Taucha angefangen, damals noch im Büro. „Hergestellt wurden Campingzelte und Faltboote, das meiste ging in den Export." Nach zahlreichen Auf und Ab stieg im Jahr 2000 schließlich der Schweizer Konzern Bieri ein, dem das Gerichshainer Unternehmen heute als Tochtergesellschaft angehört.

Mit Produkten aus Gerichshain wird verhüllt, verpackt, überdacht. „Unser Hauptprodukt sind Zeltplanen", berichtet die Geschäftsführerin. Von der Größe her sind Kundenwünschen keine Grenzen gesetzt. „Wir machen eigentlich alles möglich", beschreibt Lutz Brumme, Leiter Arbeitsvorbereitung. Erst kürzlich wurde eine Hülle für den Leisniger Riesenstiefel gefertigt. „Die Stiefelwacht wollte das gute Stück bei Umzügen nicht mehr Nässe und Schmutz aussetzen." Wer mit Christo den Reichstag verhüllt, waren sich die Auftraggeber sicher, der ist auch einem Exemplar Schuhgröße 330 gewachsen. „Der Stiefel war eine besondere Herausforderung", lässt Lutz Brumme durchblicken. „Zuerst haben wir Maß genommen, ein Muster gefertigt und erst dann die Klarsichthülle konfektioniert." Während die Stiefel-Hülle reine Handarbeit war, läuft sonst vieles vollautomatisch. Was in Taucha noch Scheren erledigten, besorgt jetzt ein Cutter. Am Anfang der 90 Meter langen Halle schneidet er die PVC-Bahnen auf die richtige Länge. An zwei 50 Meter langen Tischen werden die textilen Gewebe dann zusammengeschweißt. Das Gerichshainer Werk verlassen Planen aller Art. Während zu Favorit-Zeiten kleine Leinwandvillen entstanden, sind es heute deutlich anspruchsvollere Behausungen. Zeltvermieter vertrauen bei exclusiven Events gern auf das Know-how von Bieri Zeltaplan. So wurden die Festzelte, unter denen sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Dmitrij Medwedew zum offiziellem Start der Ostsee-Pipeline in Lubmin einfanden, in Gerichshain gefertigt. „Die Zelte waren in ihrer Form einem Erdgas-Molekül nachempfunden." Königliche Häupter schützten die Gerichshainer Hüllen sogar im vergangenen Jahr. „Für die Fürstenhochzeit in Monaco haben wir ein riesiges Dach geliefert, so hätte auf dem roten Teppich niemand nass werden können." Gänzlich andere Produkte hatten es Landrat Gerhard Gey angetan, der kürzlich den Gerichshainer Betrieb besuchte. „An diesem Tag hatten wir in der gesamten Halle Hochwasserschutzschläuche ausgelegt." Denn auch diese Produkte gehören zum Angebot der Firma. Ein neues Standbein hat man sich zudem mit Gasspeicherballons zugelegt, die unter anderem in Brauereien und Forschungseinrichtungen Verwendung finden. Auch Dächer für Biogasanlagen und andere Landwirtschaftsgebäude werden von den Mitarbeitern in Form gebracht.

Der Umzug nach Gerichshain habe sich in jeder Hinsicht als richtige Entscheidung erwiesen, schätzt Ramona Höfler ein. „Wir konnten unseren Umsatz gegenüber Taucha um mehr als 30 Prozent steigern." 4,8 Millionen Euro habe das Unternehmen 2011 erwirtschaftet. 39 Mitarbeiter stehen bei Bieri Zeltaplan in Lohn und Brot, davon wurden zehn Stellen in Gerichshain neu geschaffen. „Das größte wäre natürlich, wenn uns Christo noch einmal beauftragt." Ramona Höfler hat genau verfolgt, dass es dem Verpackungskünstler jetzt endlich gelungen ist, nach Reichstagsverhüllung und The Gate in New York ein weiteres Kunstprojekt gegen allerlei Hemmnisse durchzusetzen. Der New Yorker darf im August 2014 für wenige Tage den Arkansas River im US-Bundesstaat Colorado mit Stoff überspannen. „Noch hat der Manager von Christo nicht angerufen. Aber aller guten Dinge", zeigt sich Ramona Höfler zuversichtlich, „sind eigentlich drei." In Gerichshain jedenfalls würde man gern noch einmal zur Nähstube für den Projektkünstler werden.

Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

08.12.2017 - 07:15 Uhr

Im Interview spricht der 38-jährige Coach über den überragenden Herbst, seine Erwartungen für die Hinrunde und das anstehende Personalkarussell 

mehr