Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Besuch aus dem hohen Norden

Besuch aus dem hohen Norden

Wurzen. Es war eine Entscheidung in letzter Sekunde: Erst kurz vor Fristende meldete sich Moa Åhman zum Austausch nach Deutschland an.

. Sie hatte vorher lange gegrübelt, ob sie nach Wurzen fahren sollte. Anscheinend hat es sich aber gelohnt: Rund sechs Monate später sitzt die schwedische Schülerin nun in einem Klassenraum des Lichtwer-Gymnasiums – und ist begeistert.

„Ich finde Deutschland gut", sagt die 17-Jährige und lacht. Sie und zwölf weitere schwedische Schüler sind seit gut einer Woche in Wurzen. Zeit genug also, um sich ein wenig einzugewöhnen. Denn manche Dinge in Deutschland sind dann doch anders als in ihrer Heimat. „Die deutschen Familien haben ganz andere Tagesabläufe als wir daheim", sagt Åhman. In Schweden wird es spät am Tag die Hauptmahlzeit zu sich genommen. Die Deutschen essen dagegen ausgiebig zu Mittag. „Das ist schon ein bisschen ungewöhnlich", sagt Åhman.

Das Kennenlernen der unterschiedlichen Kulturen ist ein wesentlicher Punkt beim Austausch, den das Lichtwer-Gymnasium mit drei Schulen aus Gävle seit 13 Jahren veranstaltet. Deswegen wird immer ein Programm ausgearbeitet, in dem die Austauschschüler die Region besser kennenlernen können. „Wir orientieren uns dabei auch an der schwedischen Geschichte", sagt Violetta Wollny. Die Geschichtslehrerin am Lichtwer-Gymnasium betreut den Austausch seit dem ersten Jahr. So war schnell klar, dass die Schüler und ihre deutschen Kollegen um den 30-Jährigen Krieg kaum vorbei kommen werden: Lützen ist in Schweden ein fester Begriff, fiel hier doch im Jahr 1632 der schwedische König Gustav Adolf. Nun konnten die skandinavischen Schüler den Ort selbst einmal in Augenschein nehmen. Auch die deutsche Geschichte wird nicht ausgespart: Berlin oder Weimar, die Städte der deutschen Teilung und der deutschen Klassik, sind unverzichtbarer Bestandteil der Reiseroute.

„Am Anfang ist es immer ein bisschen schwer, Schüler für den Austausch zu begeistern", sagt Mirja Widman, die das Projekt auf schwedischer Seite betreut. „Aber am Ende will niemand mehr nach Hause fahren. Die Schüler finden es hier einfach zu schön."

Kai Kollenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr