Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Borsdorf: Einbrecher öffnet Pakete und stiehlt Geld
Region Wurzen Borsdorf: Einbrecher öffnet Pakete und stiehlt Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 28.03.2018
Mehrere Pakete wurden geöffnet. (Symbolfoto)
Anzeige
borsdorf

In der Nacht zu Dienstag wurde die Inhaberin (55) eines Borsdorfer Postshops 3.15 Uhr durch das Klingeln ihres Telefons geweckt. Der Wachschutz teilte mit, dass in ihrem Postshop in der Bahnhofstraße der Alarm aufgelaufen ist.

Als die Frau die Räume betrat, bemerkte sie, dass eine Fensterscheibe eingeschlagen wurde, daneben ein Hammer auf dem Boden lag und diverse kleine Blutflecken zu sehen waren. Als die Polizeibeamten am Tatort eintrafen, wurde festgestellt, dass nicht nur alles durchsucht worden war, sondern auch mehrere Pakete geöffnet, Bargeld entwendet und Gutscheinkarten gestohlen wurden.

Letztlich lässt sich der entstandene Schaden noch nicht beziffern, so die Polizei.

Von sg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Unterricht sollte es stumm bleiben. Auf dem Schulhof wird es geduldet. Und wenn das Handy während der Stunde klingelt, wird es einkassiert. So klar sind die Regeln für den Gebrauch von Smartphones in der Schule.

28.03.2018

Das derzeit viel besprochene solidarische Grundeinkommen war auch am Tisch von Wirtschaftsminister Martin Dulig ein raumgreifendes Thema. Eines machte der Minister schnell klar: Sinn der Sache sei es nicht, Arbeitslosigkeit zu finanzieren, sondern Arbeit.

27.03.2018

Sitzplätze waren bei Christian Piwarz Mangelware, selbst die Stehplätze wurden zuweilen rar. Die Besucher des Kultusministers während des Sachsengesprächs interessierten sich vor allem für Verbeamtung, den Erhalt von Förderschulen und politische Bildung.

27.03.2018
Anzeige