Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Borsdorf würdigt Fördervereine von Kita und Schulen auf Neujahrsempfang

Ehrenamtliche ausgezeichnet Borsdorf würdigt Fördervereine von Kita und Schulen auf Neujahrsempfang

Ohne die Arbeit der Fördervereine wäre Borsdorf um vieles ärmer. Bürgermeister Ludwig Martin (CDU) nutzte den Neujahrsempfang der Gemeinde am Mittwochabend im Rathaussaal, um den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern zu danken.

Vertreter von Fördervereinen wurden in Borsdorf gewürdigt: Stellvertretend nahmen Franziska Kolbe-Fehr und Thomas Florstedt vom Förderverein der Kita Parthenflöhe Panitzsch, Katharina Wagner und Danny Krakowsky von der Grundschule Panitzsch sowie Sabine Klotzbach und Lars Quiring (v.li.n.re.) vom Freien Gymnasium Borsdorf die Auszeichnung entgegen.
 

Quelle: Thomas Kube

Borsdorf.  Rund ums Thema Bildung drehte sich der Neujahrsempfang im Borsdorfer Rathaus. „Wir möchten in diesem Jahr in besonderer Weise die Arbeit der Fördervereine würdigen, die einen Beitrag für den Bildungsstandort Borsdorf leisten“, empfing Bürgermeister Ludwig Martin (CDU) am Mittwochabend Gäste aus Politik, Kultur- und Vereinsleben im Rathaussaal. In seiner kurzen Rede ging das Gemeindeoberhaupt auf Höhepunkte des Vorjahres ein, die ebenfalls mit dem Thema Bildung in Verbindung stehen. „Wir erhielten 1,5 Millionen Euro Fördermittel für den Bau der neuen Sporthalle. Außerdem gelang uns der Erwerb einer Fläche aus dem Eigentum der Bahn, auf der die Halle errichtet wird.“

695a6196-c01f-11e5-9312-ab6c6c4c3314

Sie sind unerlässliche Stützen für Schulen und Kindereinrichtungen: Durch die Aktivitäten von Borsdorfer Fördervereinen wird vieles ermöglicht. Beim Neujahrsempfang gab es dafür jetzt ein Dankeschön.

Zur Bildergalerie

Als Wegbereiter des Freien Gymnasiums freue sich die Kommune außerdem darüber, dass die Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental als neuer Schulträger den millionenschweren Erweiterungsbau fertigstellen konnte. „Ohne an Identität zu verlieren, haben wir ebenso beim Thema interkommunale Zusammenarbeit Fortschritte gemacht.“ Martin erinnerte an Synergien im Bauhof oder die Bildung des gemeinsamen Standesamtsbezirkes mit Brandis.

Gewürdigt wurden schließlich drei Fördervereine von Bildungseinrichtungen. Deren Vertreter Franziska Kolbe-Fehr und Thomas Florstedt von der Kita Parthenflöhe, Katharina Wagner und Danny Krakowsky von der Grundschule Margarete Blank sowie Lars Quiring und Sabine Klotzbach vom Freien Gymnasium Borsdorf nahmen die Ehrung entgegen . Bei den Parthenflöhen handelt es sich mit 225 Kindern um die größte Kita im Ort. „Die Eltern engagieren sich in vielfältiger Weise; sie gestalten Feste mit, greifen zum Malerpinsel und unterstützen die Arbeit der Erzieher“, lobte Martin.

Für die Grundschule der Gemeinde in Panitzsch sei der Förderverein ebenfalls eine unerlässliche Stütze. „Die Gestaltung des neuen Schulhofs wurde erst durch seine Aktivitäten möglich“, hob der Ortschef hervor. Jährliche Veranstaltungen wie das Konzert der Musikstudenten würden das Gemeindeleben zudem bereichern. Jüngstes Kind ist der Förderverein des Freien Gymnasiums. „Projekte der Schule werden von den Mitgliedern fachlich und finanziell gefördert“, zollte Martin auch dessen Mitgliedern seine Anerkennung. Der Verein reagiere zeitnah auf Erfordernisse der Schule und trage so dazu bei, dass die Abiturschmiede Schülern und Lehrern optimale Bedingungen biete.

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr