Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brandis: Edeka will Einkaufsmarkt erweitern

300 Quadratmeter mehr Brandis: Edeka will Einkaufsmarkt erweitern

Erweiterungsabsichten verfolgt der Edeka-Markt in Brandis. Die Pläne scheiterten bislang daran, dass weitere Verkaufsflächen vom Landratsamt nicht ohne Weiteres genehmigt wurden. „Nunmehr soll die Genehmigungsfähigkeit durch die Aufstellung eines Bebauungsplanes erreicht werden“, erläuterte Kerstin Quandt, zuständige Fachbereichsleiterin der Brandiser Stadtverwaltung.

Edeka plant eine Markt-Erweiterung in Brandis. (Symbolfoto)

Quelle: dpa-Zentralbild

Brandis. Erweiterungsabsichten verfolgt der Edeka-Markt in Brandis. Die Pläne scheiterten bislang daran, dass weitere Verkaufsflächen vom Landratsamt nicht ohne Weiteres genehmigt wurden. „Nunmehr soll die Genehmigungsfähigkeit durch die Aufstellung eines Bebauungsplanes erreicht werden“, erläuterte Kerstin Quandt, zuständige Fachbereichsleiterin der Brandiser Stadtverwaltung.

Wie aus den Unterlagen des Handelsunternehmens hervorgeht, beabsichtigt die Edeka Grundstücksgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH, den an der Beuchaer Straße 15 gelegenen Supermarkt zu vergrößern. Die Verkaufsfläche beträgt derzeit rund 1070 Quadratmeter und soll auf 1370 anwachsen. Die Erweiterungsfläche soll im nördlichen Abschnitt der Immobilie sowie im Bereich der derzeitigen Bäckerei entstehen. Ziel sei, durch eine großzügigere Gestaltung des Verkaufsraumes und eine optimierte Warenpräsentation die Kundenfreundlichkeit zu steigern und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, so der Antragsteller. Eine wesentliche Änderung oder Ausweitung des Sortiments sei hingegen nicht vorgesehen. Der Eingangsbereich wird sich etwas verschieben, bleibt den Kunden aber wie gewohnt in Richtung Beuchaer Straße erhalten. Der Schlüsseldienst soll eine neue Fläche außerhalb des Verbrauchermarktes erhalten – mit separatem Zugang. Die Belieferung des Marktes erfolge unverändert von der Beuchaer Straße aus. Auch der Parkplatz mit rund 75 Stellplätzen bleibe erhalten.

Der Stadtrat begrüßte die Erweiterungspläne und gab für die Auslegung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes einstimmig grünes Licht. Aus der zusätzlichen Verkaufsfläche gingen keine schädlichen städtebaulichen Effekte für Brandis hervor. „Vielmehr trägt das Vorhaben aus gutachterlicher Sicht dazu bei, die Nahversorgungssituation in Brandis durch einen modernen Marktauftritt des Betriebes mittel- und langfristig zu sichern“, heißt es.

Der Edeka-Supermarkt liege sehr zentral und sei dadurch für viele Bewohner des Stadtzentrums zu Fuß zu erreichen. Zudem verfüge der Lebensmittelvollsortimeter im Gegensatz zu den anderen in der Kernstadt ansässigen drei Discountern über ein „breites und tiefes Sortiment“. Zudem sei die Verkaufseinrichtung wichtiger Bestandteil des kürzlich verabschiedeten Einzelhandelskonzeptes der Kommune.

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

24.05.2017 - 06:48 Uhr

Die Grün-Weißen müssen ausgerechnet zu Klassenprimus Naunhof. Neukirchen will gegen Bennewitz punkten.

mehr