Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brandis wird sächsische Innovationskommune

Brandis wird sächsische Innovationskommune

Riesige Freude im Brandiser Rathaus: Die Stadt hat sich gegen 21 Mitbewerber als Innovationskommune Sachsen durchgesetzt. Staatsminister Jürgen Martens (FDP) gab die Entscheidung in Dresden bekannt.

Brandis. Bei dem Programm "Innovationskommune Sachsen 2014 - 2016" gehe es um die Umsetzung von innovativen Projekten, für die ein Budget von insgesamt einer Million Euro geplant ist. "In der ausgewählten Kommune sollen dabei mehrere Instrumente der Staatsmodernisierung eingeführt oder optimiert und nachhaltig genutzt werden", teilte das Justizministerium weiter mit.

"Die Bewerbung von Brandis hat vor allem durch ihren umfassenden Ansatz überzeugt. Nicht nur die internen Verwaltungsabläufe der Kommune sollen auf den Prüfstand. Ziele sind auch mehr Transparenz und Bürgerfreundlichkeit der Verwaltung und die bessere Einbindung und Unterstützung der örtlichen mittelständischen Wirtschaft", hob Martens hervor. Diese Ansätze lohne es zu unterstützen und anderen Kommunen zugänglich zu machen. Martens lobte auch die übrigen Bewerber: "Der Wettbewerb hat gezeigt, dass es bereits viele gute und teilweise auch hervorragende Ansätze gibt und die Staatsmodernisierung bereits kräftig Fahrt aufgenommen hat." In den kommenden Wochen wird eine Rahmenvereinbarung mit der Stadt Brandis erarbeitet, in der die Modalitäten geregelt werden. Die Projekte gliedern sich in verschiedene Module, bei denen sich beide Partner einbringen. So soll ein Prozessmanagement eingeführt und ausgebaut werden, das die internen Verwaltungsprozesse der Kommune analysiert und verbessert. Zudem sollen Projekte umgesetzt werden, die den Kontakt des Bürgers zur Verwaltung, die Bürgerfreundlichkeit und die Transparenz fördern.

"Die Entscheidung bestätigt mich in meinem bisher eingeschlagenen Weg, Brandis zukunftsfähig aufzustellen", erklärte Bürgermeister Arno Jesse unmittelbar nach der Bekanntgabe. Bereits bei seinem Amtsantritt vor gut einem Jahr hatte der SPD-Mann das Ziel ausgegeben, die Verwaltung fit für die Zukunft zu machen und neue Wege beim Thema Bürgerbeteiligung zu gehen.

"Der bereits in Gang gesetzte Prozess erhält durch diese Auszeichnung natürlich eine ganz neue Dynamik," so Jesse. "Unser Ziel bleibt, Brandis mit seinen Ortsteilen als dynamische Stadt mit starken Wurzeln und als naturnahes Gemeinwesen in einer Brückenfunktion zur angrenzenden Wirtschaftsregion Leipzig attraktiv für Menschen, Unternehmen und Ideen aufzustellen - wie geschaffen für eine sächsische Musterkommune mit moderner Verwaltung und Bürgernähe."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 17.09.2014
Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

16.10.2017 - 21:25 Uhr

Kreisklasse-Primus SSV Stötteritz empfängt MoGoNo / Lok Engelsdorf muss zu Olympia Leipzig.

mehr