Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Brandiser Feuerwehr muss Ölspur beseitigen
Region Wurzen Brandiser Feuerwehr muss Ölspur beseitigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 22.02.2016
Die Ölspur wurde mit Bindemitteln abgestreut. (Symbolfoto) Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Brandis

„Durch den Regen verteilte sich der Ölfilm großflächig in der Grundstückseinfahrt und auf der Verkehrsfläche“, berichtet Stadtwehrleiter Marcel Laux. Das ausgelaufene Öl wurde durch die Besatzung des Löschfahrzeuges mit Bindemittel aufgenommen und der Entsorgung zugeführt. Anschließend wurde die Verkehrsfläche noch mit Bioversal durch die Einsatzkräfte gereinigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Strafanzeige wurde ebenfalls erstattet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen. Bereits am Samstagabend musste die Brandiser Feuerwehr gegen 19.30 Uhr in der Nordstraße ausgelaufene Betriebsstoffe zu beseitigen.

Von sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die im Konsum-Gebäude untergebrachte Postfiliale in Panitzsch wird zur Jahresmitte geschlossen. Aktuell wird nach einer Lösung gesucht, um Postdienstleistungen auch weiterhin im Ort anbieten zu können.

08.03.2016

Mit beschwingten Operettenklängen erfreute das Leipziger Symphonieorchester am Sonnabend seine Gäste in der Neukieritzscher Parkarena. Die Besucher sagten deutlich, dass sie auf den Klangköper im ländlichen Raum nicht verzichten möchten.

22.02.2016

Politik prägte ihr Leben: Elfriede Lipinskis Vater war der erste demokratische Ministerpräsident Sachsens, ihr Mann engagierte sich als langjähriger Vorsitzender der Bennewitzer Sozialdemokraten. Am Sonnabend wurde die bekannte Seniorin 100 Jahre alt, und viele Gratulanten kamen.

21.02.2016
Anzeige