Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Brandiser Gospelchor feiert fünfjähriges Bestehen
Region Wurzen Brandiser Gospelchor feiert fünfjähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 03.01.2010
Brandis

Der Chor hat sich inzwischen auch außerhalb der Stadtgrenzen von Brandis einen Namen gemacht. Man kann ihn nicht nur zu Gottesdiensten und kirchlichen Veranstaltungen hören, sondern auch zu Hochzeiten, Firmenjubiläen und privaten Feiern wird er zunehmend häufiger gebucht. Darüber hinaus engagieren sich die Sängerinnen und Sänger, zum Beispiel mit Benefizkonzerten, für diverse Hilfsprojekte.

So umrahmten die Sänger eine Benefizveranstaltung des europaweit agierenden Vereins „Help age“ im Leipziger Grassimuseum. Konkret unterstützt der Chor seit 2007 eine Vorschule und ein Waisenhaus in Tansania. Der vom Chor herausgebrachte Kalender „Watoto-Children-Kinder 2010“ mit Kinderbildern und Lebensweisheiten aus Afrika ist inzwischen ausverkauft.

Kürzlich konnte man in der gut gefüllten Brandiser Stadtkirche das Jubiläumskonzert des Chores erleben, ein mitreißendes Musikerlebnis, mit dem sich der Gospelchor bei Fans, Familienmitgliedern, ehemaligen Mitsängern und bei der Brandiser Kirchgemeinde für die Unterstützung in den letzten fünf Jahren bedankte. Mit großer Freude und Begeisterung und mit sichtlichem Spaß sangen die Sängerinnen und Sänger Spirituals, Gospels, afrikanische Lieder, Oldies und Popsongs. Die rockige Unterstützung der Jungs von der Grimmaer Band „Die Romjaks“, die vor wenigen Wochen ihr zehnjähriges Jubiläum feiern konnten, brachte die Stimmung im Brandiser Gotteshaus regelrecht zum Brodeln. Es war ein Konzert, das in die Füße ging und die Seele berührte, meinte eine Besucherin im Anschluss. Alle Akteure hoffen, dass noch viele weitere folgen werden. Neue Mitsänger (besonders Tenöre und Bässe werden gesucht!) und Interessierte sind im Chor jederzeit willkommen. Nähere Informationen sind unter www.gospelchor-brandis.de erhältlich.

Redaktion Muldentalzeitung

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wurzen. In den letzten Monaten hat die stadteigene Wurzener Gebäude- und Wohnungsgesellschaft (WGW) in der Färbergasse rangeklotzt. Die Gebäude drei, fünf, sieben und neun sind so gut wie komplett saniert.

03.01.2010

Wurzen. „Wir wollen damit ganz klar einen Beitrag zur weiteren Verbreitung und Nutzung erneuerbarer Energien leisten“, erklärt WRC-Geschäftsführer Dr. Eberhard Lüderitz.

31.12.2009

Thallwitz/Nischwitz/Burgscheidungen. Gute Nachrichten für Liebhaber stilechter Auftritte in barocker Pracht: Der Sonnenball kommt 2010 zurück. Mit Pauken und Trompeten, Glanz und Gloria gefeiert wird allerdings nicht im Muldental, sondern auf Schloss Burgscheidungen im Burgenlandkreis.

29.12.2009