Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Brandiser Teenager holen bei bundesweitem Wettbewerb den Sieg
Region Wurzen Brandiser Teenager holen bei bundesweitem Wettbewerb den Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 20.09.2017
Stolze Preisträger: Anna Lucia Ackermann und Alexander Kuhn. Quelle: privat
Anzeige
Brandis

Zwei Schüler des Brandiser Gymnasiums, Anna Lucia Ackermann (16) und Alexander Kuhn (17), haben beim Umweltbundeswettbewerb unter dem Motto „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“ einen von drei Hauptpreisen in der Alterskategorie der Zehn- bis 16-Jährigen geholt. Sie überzeugten mit ihrem Projekt „Maisspindeln als nachhaltiger Rohstoff“. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert und wurde am Wochenende bei einer Festveranstaltung in der Kunsthalle zu Kiel überreicht.

Von Ines Alekowa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Überall kämpfen die Parteien um Stimmen – unter anderem mit groß angelegten Plakatkampagnen. Dass die Plakate überklebt, beschmiert oder gar herabgerissen werden, ist nichts neues. Doch in diesem Jahr nimmt die Beschädigung neue Dimensionen an, heißt es von der CDU.

23.09.2017

Die 7. Interkulturelle Woche im Landkreis Leipzig wird in Brandis eröffnet. Dazu werden am Samstag ab 15.30 Uhr Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) und Landrat Henry Graichen (CDU) in der Musikarche erwartet. Unter dem bundesweiten Motto „Vielfalt verbindet“ finden bis 8. Oktober 25 Veranstaltungen an zwölf Orten statt.

23.09.2017

In dieser Woche erfolgte der Start „Kinderfreundliche Residenz“ im Seniorenheim K & S in Grimma. Die Einrichtung verfügt nun über eine Kinderspielecke und will zu einem offenen Treffpunkt für alle Generationen werden.

19.09.2017
Anzeige