Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brandiser findet den richtigen Ton

Brandiser findet den richtigen Ton


Brandis. Lieben Sie klassische Musik? Freuen Sie sich auch schon auf den MDR-Musiksommer? Dann ist Thomas Ratzak bestimmt kein Unbekannter.

. Doch wissen Sie auch, dass der bekannte Leipziger Sänger mit seiner Familie in Brandis lebt? Und dass er bei vielen Musikproduktionen selbst für den guten Ton sorgt? Nein? Kommen Sie mit: für diese Konzerte ist Thomas Ratzak der richtige Begleiter.

Ein bisschen Zeit sollte man sich allerdings mitbringen, denn Aufführungen dieser Art können dauern. Manchmal drei, oft sechs Tage. Nach der Aufnahme fängt für Thomas Ratzak die Arbeit erst richtig an: unter Brandiser Dächern – im heimischen Arbeitszimmer. Am Computer baut er die Musik oft von Anfang bis Ende neu zusammen. Unzählige Schnitte könne das bedeuten: „alle drei bis vier Sekunden einer". Als Tonmeister für Klassikproduktionen braucht man nicht nur technisches Verständnis, sondern vor allem auch gute Ohren. Sie garantieren den richtigen Klang. Ist ein harmonisches Ganzes entstanden, kann die CD gepresst werden. 65 sind es mittlerweile schon geworden. Für sie alle gilt: Idee, Konzeption, Aufnahme, Schnitt, Gestalten der CD-Booklets: Thomas Ratzak. Mit ihm haben seine Kollegen einen adäquaten Partner.

Der Brandiser weiß, wovon er spricht, wenn er Hinweise gibt: der gebürtige Leipziger war Mitglied des Thomanerchores, studierte an der Hochschule für Musik Felix Mendelssohn Bartholdy und singt sei 1989 im Mitteldeutschen Rundfunkchor. Mit Solisten des MDR-Chores gründete er das Meistersextett Leipzig. Darüber hinaus ist Ratzak Leiter der Leipziger Vokalromantiker. Die meisten Aufnahmen entstehen nicht vor Publikum. Doch wie bei einem Live-Konzert müsse man auch vor leeren Saalreihen oder im Studio Glanzmomente erreichen. „Trotz vieler Wiederholungen gilt es, eine lebendige Aufnahme zu schaffen." Wenn es heißt: „Singt das noch mal. Takt vier, Erster Sopran, ein bisschen höher; Takt sieben, Tenor, ein Tick tiefer, Bass, bitte nicht zu spät", müsse er immer wieder motivieren und Mut machen. „Der Schwung muss drin bleiben, die Spannung immer wieder neu aufgebaut werden. Da kann ich mit meiner Erfahrung natürlich helfen, bis alle Beteiligten ein gutes Gefühl haben."

Ausgleich und Ruhe findet der Künstler in der Natur. Rund um den Kohlenberg verläuft seine Joggingstrecke. Durch seine Frau, eine gebürtige Brandiserin, hat es den Musiker ins Muldental verschlagen. Hier fühlt sich die ganze Familie wohl. Vier Kinder gehören dazu. Florian ist bereits 20 Jahre alt – Isabel acht Jahre jung. Während das Mädchen gern trommelt und bald Klavier spielen möchte, lernt der 13-jährige Michael bei einem Musiker der Brandiser Kirchgemeinde Trompete. Jedes Familienmitglied habe seine Lieblingsmusik, seine Lieblingskomponisten.

Für Thomas Ratzak ist es Mendelssohn-Bartholdy. „Ein Popstar seiner Zeit. Und ein warmherziger, bodenständiger und intelligenter Mensch. Viele seiner Kompositionen sind zu wenig bekannt. Für sie möchte ich Musikfreunde noch mehr begeistern." Das schließe Komponisten im Umfeld Mendelssohns ein. Ferdinand Hiller etwa. Sein Oratorium „Zerstörung Jerusalems" wurde in Leipzig uraufgeführt und später nahezu vergessen. Diesen November wird es im Gewandhaus eine Wiederaufführung geben. Angeregt hat sie Thomas Ratzak.

Ingrid Hildebrandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

16.12.2017 - 20:20 Uhr

Mein bebildeter Bericht beinhaltet Fußball und Weihnachtliches.

mehr