Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bronze-Büste von Albert Kuntz aus Wurzener Stadtpark geklaut

Diebstahl Bronze-Büste von Albert Kuntz aus Wurzener Stadtpark geklaut

Unbekannte haben die Büste des Widerstandskämpfers und KPD-Politikers Albert Kuntz (geboren 1896 in Bennewitz – gestorben 1945 im Konzentrationslager Dora bei Nordhausen) entwendet – und das nicht erst gestern. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werde das Denkmal auf dem Ehrenhain im Stadtpark seit zehn Tagen vermisst.

Die Büste von Albert Kuntz im Wurzener Stadtpark.

Quelle: Kai-Uwe Brandt

Wurzen. Unbekannte haben die Büste des Widerstandskämpfers und KPD-Politikers Albert Kuntz (geboren 1896 in Bennewitz – gestorben 1945 im Konzentrationslager Dora bei Nordhausen) entwendet – und das nicht erst seit letzter Nacht. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werde das Denkmal auf dem Ehrenhain im Stadtpark seit zehn Tagen vermisst. Laut Kathrin Höhme, zuständige Mitarbeiterin für Grünanlagen, sei der Diebstahl nicht gleich aufgefallen, da der Bronzeguss über Monate fehlte. Im Dezember 2016 ließ das Stadthaus den Kopf im Zuge der weiteren Gestaltung des 16 Hektar großen Parkes demontieren und durch den Wurzener Metallbildnermeister und staatlich geprüften Restaurator Thomas Müller konservieren. Das Mahnmal des Leipziger Künstlers Dieter Dietze, welches früher im ATSV-Stadion stand, erhielt eine mikrokristalline Schutzwachsschicht und kam im Juni dieses Jahres zurück an den angestammten Platz. „Wir suchen nun Augenzeugen, denen vor dem 28. August etwas aufgefallen ist“, bittet Höhme um Bürgerhinweise. Darüber hinaus erstattete das Stadthaus Anzeige bei der Polizei.

Übrigens sorgten schon einmal Langfinger für Aufregung. Sie rissen 2003 – am Vorabend des Geburtstages von Albert Kuntz – den Kopf ab. Kurz darauf erhielt die ehemalige Linken-Stadträtin Renate Krone einen anonymen Anruf. Erst Monate später, im April, entdeckten Mitarbeiter des Bauhofes die Büste beim Ablassen des Schwanenteiches anderthalb Meter tief auf dem Grund des Gewässers.

Hinweise an die Stadtverwaltung unter Telefon 03425/85 60-110 oder per E-Mail k.hoehme@wurzen.de

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr