Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Bulli gratuliert Schülern zum Edelmetall
Region Wurzen Bulli gratuliert Schülern zum Edelmetall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 06.06.2018
RB-Maskottchen Bulli war gestern beim Sportfest der Hohburger Grundschüler zu Gast. Quelle: Thomas Kube
Lossatal/Hohburg

Jedes Jahr findet in der sportbegeisterten Grundschule Hohburg ein großes Schulsportfest statt. Am Dienstag war es wieder so weit: Die Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren rangen beim 50-Meter-Lauf, im Weitsprung und beim Schlagball-Weitwurf um beste Ergebnisse. 196 Mädchen und Jungen lernen zurzeit an der Grundschule Hohburg. „Unsere Kinder sind alle sportbegeistert", freut sich Schulleiterin Janet Kallies. „Beweis dafür sind zahlreiche Medaillen bei Sportwettkämpfen auf Kreisebene.“

Ein ganz besonderes Erlebnis: die Siegerehrung mit RB-Maskottchen Bulli. Quelle: Thomas Kube

Erst neulich gab es die Urkunde zum 1. Platz beim Sportabzeichenwettbewerb 2017, der vom Kultusministerium und dem Landessportbund mit finanzieller Unterstützung der Sparkassen ausgerichtet wurde. Da es in der Hohburger Bildungseinrichtung auch viele RB-Fans und sogar einige Fördermitglieder gibt, kam zur Preisverleihung sogar Bulli, das Maskottchen der Leipziger Bundesligakicker. Er überreichte den vielen Gewinnern ihr Edelmetall und beglückwünschte sie auf seine Art.

Ein besonderer Moment: die Siegerehrung mit RB-Maskottchen Bulli. Quelle: Thomas Kube

Übrigens steigt am 20. Juli, 18.30 Uhr, im Stadion der Freundschaft ein Freundschaftsspiel zwischen dem FC Grimma und RB Leipzig.

Von tk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagabend ist in Wurzen bei Leipzig hochprozentige Schwefelsäure ausgelaufen. Die Feuerwehr sichert die Gegend und bereitet die Beseitigung vor.

05.06.2018

Parlieren auf Schloss Püchau: Am Montagabend hatte die Leipziger Unternehmerfamilie Goldhahn auf ihr geschichtsträchtiges Anwesen eingeladen. Das Ehepaar kaufte das märchenhaft anmutete Gemäuer vor 20 Jahren vom damaligen Muldentalkreis und konserviert den Tudorbau seitdem für die Nachwelt.

06.06.2018

Der Kreiselternrat im Landkreis Leipzig hat eine Befragung zur Schülerbeförderung abgeschlossen – 760 Teilnehmer machten darin ihre Positionen klar. Weitere Themen der jüngsten Vollversammlung: die Zukunft der Schullandschaft sowie der Ausbau der Schulsozialarbeit.

05.06.2018