Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Bunter Mix zum Muldenfest
Region Wurzen Bunter Mix zum Muldenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 11.08.2011
Anzeige

. Die Fete ist eine Fortführung des Muldenfestes, das im vergangenen Jahr aus der Taufe gehoben wurde, wenngleich sie eine Nummer kleiner als das Riesenspektakel zur 675-Jahr-Feier ausfällt.

Für das Fest, das langfristig einen sommerlichen Höhepunkt setzen will, machen sich Bürgermeister Matthias Spalteholz und der Bennewitzer Geschäftsmann Dirk Sonnek stark. Mit seiner Firma für Licht-, Ton- und Bühnentechnik spinnt er mit dem Messestädter Bernd Hochmuth einen guten Faden. Da war es naheliegend, den erprobten Veranstalter des Leipziger Stadtfestes auch diesmal wieder mit ins Boot zu holen und auf seine professionellen Kontakte in der Kulturszene zu setzen. „Ich bin für die Gemeinde da und stelle mich auch finanziell. Allerdings würde ich mir wünschen, dass sich noch mehr Bennewitzer Gewerbetreibende aus eigener Initiative beteiligen, als Sponsoren oder mit ihrem Potenzial bei der Lösung technischer Fragen", wirbt Sonnek für die Zukunft um weitere regionale Unterstützung.

Die Bennewitzer haben den Ehrgeiz, bei den Muldenfesten auf Eintrittsgelder zu verzichten. Finanziert werden die drei Festtage über Standgebühren von 10 Schaustellern und 14 Gastronomen mit Imbissständen und Schankwagen. Damit so Sonnek, wird alles abgedeckt – von der Security über das Programm bis zu Festzelt und Dixie-Trakt. Es fehlt an nichts: Von Eis und Waffeln bis zu Bratwurst, Knobi-Platte und Fischspezialitäten erwartet die Besucher ein bunter Mix kulinarischer Verlockungen. Als absoluter Renner wird bestimmt ein Bassin mit Wasserlaufbällen zum Magneten für Groß und Klein.

Auch das Programm im regensicheren Festzelt hat für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas zu bieten. So zieht der Freitagabend vor allem die Jugend live mit Rock‘n Roll und Glam Rock in ihren Bann, legen bekannte sächsische DJ‘s wie Kiss und Leroy auf. Am Sonnabend treten Clown Ebs, die Country- und Oldie-Sängerin Mary und Muck auf – der seit Jahrzehnten populäre Schlagersänger Hartmut Schulze-Gerlach. Mit der Oldie Live Band können Unentwegte bis in die frühen Morgenstunden feiern. Am Sonntag geht es unter anderem mit der Andreas-Lorenz-Showband und orientalischem Schlangentanz rund.

Ingrid Leps

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phppJsr4y20110808165820.jpg]
Bennewitz/Bach. Rudi lässt sich elegant nieder, hebt wie bei einem Sitztanz immer wieder die Flügel.

09.08.2011

[image:phpB1f3Sf20110808152345.jpg]
Grimma. Eigentlich wollte das Team des Kreismuseums am Sonntagnachmittag gemeinsam mit Kindern, Eltern und Großeltern Zuckertüten für den bevorstehenden Schulanfang basteln.

09.08.2011

[image:phpjx7Vzb20110807164046.jpg]
Wurzen. Weil sich bei Susann und Heike Kippenhahn immer mehr Läufer anmelden, werden gar die Staffelstäbe knapp.

08.08.2011
Anzeige