Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buntkariert statt kleinkariert

Buntkariert statt kleinkariert

Machern. Der Ruf der Internationalen Highland Games in Machern hat nach den massiven Ausschreitungen rechtsextremer Störenfriede im Vorjahr gelitten.

. Polizei und Justiz wurden gegen mehrere Tatverdächtige aktiv. Und auch die Veranstalter machten sich intensiv Gedanken, wie sie in diesem Jahr für einen friedlichen Verlauf der Großveranstaltung vom 17. bis 19. September sorgen können.

In Internetforen war nach den Vorfällen vom September 2009 heftig diskutiert worden, ob die Veranstalter nicht willens oder in der Lage wären, für die Sicherheit der Besucher zu sorgen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen fünf der mutmaßlichen Täter Anklage erhoben, unter anderem wegen schweren Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung.

„Die Vorfälle haben wir gemeinsam mit der Polizei ausgewertet und Schlussfolgerungen gezogen ", erklärt Uwe Schimmel vom veranstaltenden Kulturverein Schloss Machern. Besonders im Jubiläumsjahr des schottisch angehauchten Großereignisses möchte man ausschließlich für positive Schlagzeilen von begeisterten Zuschauern und Kilt-Kämpfern sorgen, versichert er.

„Die Teams, die wieder in den urschottischen Disziplinen wie Baumstammwerfen und Steinstoßen an den Start gehen, sehen zwar martialisch aus", wie es Schimmel formuliert. „Mit irgendwelchen Randalierern hat aber keiner von ihnen etwas am Hut." Bei der zehnten Auflage der Highland Games soll deshalb erstmals ein Motto ausgegeben werden: „Buntkariert statt kleinkariert" – unter diesem Slogan gehen die Spiele vom 17. bis 19. September über die Bühne. Zudem werde die Macherner Pfarrerin Barbara Lötzsch die Veranstaltung segnen.

Tausend Buttons mit dem Motto der Highland Games sollen unter den Zuschauern verteilt werden. Die Idee dazu sei von einer Macherner Bürgerin ausgegangen, berichtet der Vorsitzende des Kulturvereins. „Sie war über die Vorfälle des vergangenen Jahres überaus schockiert und meinte, dass Machern in dieser Angelegenheit Farbe bekennen müsse." Daraus erwachsen sei eine Aktion für mehr Bürgercourage. „Es geht darum, ein Zeichen für friedliche Highland Games zu setzen", so Schimmel. Eins solle dabei zum Ausdruck kommen. „Wir sind 15 000 friedlich feiernde Besucher, die sich dieses schöne Fest nicht von ein paar Störenfrieden ruinieren lassen."

Um für einen friedlichen Verlauf zu sorgen, hätten intensive Abstimmungen mit Polizei, Gemeinde und Security stattgefunden. „Es werden ausreichend Sicherheitskräfte vor Ort sein, um gegebenenfalls einzugreifen", so der Cheforganisator. Präventiv sollen gegen vermeintliche Störenfriede auch Platzverweise ausgesprochen werden.

Zu den Highland Games werden 34 Amateurmannschaften und zwölf Pipebands erwartet. Den Auftakt bestreiten am 17. September „Caledon – die drei schottischen Tenöre".

Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr