Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
CDU entzieht Macherner Bürgermeisterin Doreen Lieder das Vertrauen

Rathaus-Konflikt eskaliert CDU entzieht Macherner Bürgermeisterin Doreen Lieder das Vertrauen

Hinter den Kulissen rumort es schon lange. Jetzt aber ist der Konflikt um die Amtsführung von Bürgermeisterin Doreen Lieder erneut offen ausgebrochen. Die CDU hat ihrer einstigen Kandidatin das Vertrauen entzogen. Die Verwaltung steuere unter Leitung der parteilosen Juristin auf ein neues Desaster zu.

Die Macherner Bürgermeisterin Doreen Lieder zog 2013 für die CDU ins Rathaus ein. Inzwischen würden sie die Macherner Christdemokraten nicht wieder als Kandidatin nominieren.

Quelle: Klaus Peschel

Machern. Der Konflikt um die Amtsführung von Bürgermeisterin Doreen Lieder ist wieder offen ausgebrochen. Nachdem der parteilosen Juristen 2014 bereits zeitweilig die Rathaus-Führung entzogen und ein Beauftragter vor die Nase gesetzt worden war, hatten Gemeinderäte und Bürger die Rückkehr der entmachteten Ortschefin mit großen Hoffnungen begleitet. Auch die Macherner CDU, die Lieder 2013 zur Bürgermeisterwahl ins Rennen schickte, wollte ihr gern eine zweite Chance geben. Doch inzwischen glauben die Christdemokraten nicht mehr an ein gutes Ende.

Nachdem die Orts-CDU lange Zeit offene Kritik an ihrer einstigen Kandidatin vermied, entzieht sie Doreen Lieder jetzt offiziell das Vertrauen. In einem Schreiben haben sich mehrere CDU-Räte sowie Fraktionssprecherin und CDU-Ortsvorsitzende Petra Puttkammer an die Rathauschefin gewandt. Mit Unterstützung aus den eigenen Reihen kann die 43-Jährige demnach nicht mehr rechnen.

Die CDU stellt noch einmal dar, dass man sich 2013 erhofft hatte, die Verwaltung zu beleben und Impulse zu setzen. Man habe alle Hoffnungen in Doreen Lieder gesetzt - trotz schon damals vereinzelt geäußerter Bedenken, die man aber über Bord geworfen habe. Auch die 2014 neu gewählten CDU-Gemeinderäte hätten sich hinter Lieder gestellt, so Puttkammer. Gemeinsam mit dem Vorstand der CDU-Ortsgruppe sei 2014 beschlossen worden, Lieder die Chance eines Neubeginns zu geben. Diese Möglichkeit habe sich überhaupt erst eröffnet, weil der zeitweilige Beauftragte Andreas Dietze es vermocht habe, ein vernünftiges Arbeitsklima im Rathaus zu schaffen und die Verwaltung wieder in ruhiges Fahrwasser zu führen.

Man wollte Doreen Lieder eine zweite Chance geben

Nachdem Lieder im November 2014 wieder alle Amtsgeschäfte übernahm, wollte sich die CDU ursprünglich drei Monate Zeit geben, um die Entwicklung zu beobachten und endgültig zu entscheiden, ob man die Ortschefin weiter unterstützen könne. „Nun ist wesentlich mehr Zeit vergangen. Zeit, die wir immer wieder mit Hoffnung auf Besserung der Gesamtsituation verbunden haben“, so Puttkammer weiter.

Doch nunmehr stehe Machern erneut vor einem Scherbenhaufen. Lieder habe es nicht geschafft, klare Strukturen im Rathaus zu verankern. „ Der Abgang an Personal in der Kernverwaltung ist seit Ihrem Amtsantritt so erheblich, dass die Gründe zweifelsfrei auch in Ihrer Person gesucht werden müssen“, schreibt die CDU Lieder in einem persönlichen Brief ins Stammbuch. Einzelne Mitarbeiter hätten sich in den vergangenen Monaten hilfesuchend an die Ortsgruppe der CDU und deren Gemeinderäte gewandt. Der Führungsstil der Bürgermeisterin gegenüber einem Großteil der Bediensteten sei von fehlender Sozialkompetenz geprägt, so die Schilderungen. Die Rede ist von endlosen Monologen der Rathauschefin und Selbstbemitleidung. Mitarbeiter oder Bürger würden bei Terminen selbst gar nicht zu Wort kommen. Bereits 2014 hätten sich fünf Angestellte in psychologische Behandlung begeben müssen, ruft die CDU in Erinnerung. Ein Fall sei damals zur Anerkennung als Arbeitsunfall anhängig gewesen.

CDU schlägt Alarm: Verwaltung steuert auf ein neues Desaster zu

In jüngster Zeit habe es erneut mehrere Krankschreibungen gegeben. Die Handlungsfähigkeit der Verwaltung sei inzwischen wieder akut gefährdet, schlägt die CDU Alarm. Die Verwaltung steuere mit Doreen Lieder an der Spitze „auf ein neues Desaster“ zu. Puttkammer und vier weitere CDU-Räte sind sich sicher: „In Anbetracht der Situation und der längerfristigen Krankschreibungen von Mitarbeitern ist es wohl kaum vermeidbar, dass auch der Landrat als Dienstherr handeln muss.“

Die CDU jedenfalls kann sich eine weitere Unterstützung Lieders nicht vorstellen. Eine zweite Amtszeit auf der Liste der CDU, so die klare Ansage,

2013 herrschte große Freude über den Einzug von Doreen Lieder ins Macherner Rathaus

2013 herrschte große Freude über den Einzug von Doreen Lieder ins Macherner Rathaus. Auch CDU-Mann Horst Kretzschmar gratulierte damals zur Amtseinführung.

Quelle: Andreas Röse/Archiv

werde es für die Ortschefin nicht geben.

Lieder sagte am Freitag gegenüber LVZ, sie könne sich den Stimmungswandel der CDU nicht erklären. Mit den Räten der CDU seien bisher viele Beschlüsse im Einvernehmen gefasst worden. Ihr sei unverständlich, wieso die CDU-Ortsgruppe schon jetzt über die Bürgermeisterwahl 2020 entscheiden wolle. „Im Übrigen“, so Lieder, ist die Handlungsfähigkeit der Verwaltung gegeben.“

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.10.2017 - 07:15 Uhr

Oberliga: Der Aufsteiger empfängt den Vorjahresdritten, und seine Fans haben das Stadion auf Vordermann gebracht.

mehr