Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Crystal-Süchtiger bedroht seine Eltern mit einem Messer
Region Wurzen Crystal-Süchtiger bedroht seine Eltern mit einem Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 24.03.2016
Die Droge Crystal entfachte einen Familienstreit. (Symbolfoto) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Landkreis Leipzig

Sein Vater konnte ihn nur mit einem Stuhl abwehren, woraufhin der junge Mann zu einer Verwandten in der Nachbarschaft flüchtete. Im Zuge des nachfolgenden Polizeieinsatzes wurde ein Notarzt beigezogen, der eine akute Fremdgefährdung diagnostizierte und die Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus veranlasste.

Zum Schutz der Familie gab die Polizei den Ort des Geschehens vom Montag, 20 Uhr, nicht genauer bekannt. Warnte in dem Zusammenhang aber einmal mehr vor dem Gebrauch der Droge, die gefährliche Folgen für die Gesundheit hat.

Die Droge steigert anfänglich die Leistungsfähigkeit und unterdrückt zugleich das Schlafbedürfnis, weshalb sich der Kreis der Konsumenten in zwei größere Gruppen aufteilen lässt. Auf der einen Seite stehen Jugendliche und Jungerwachsene, die von Freitag bis Sonntagmorgen eine durchgehende Party feiern wollen und auf der anderen Seite stehen Personen, die in ihrem Alltag gestresst und gehetzt sind, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Hierunter finden sich alleinerziehende Mütter, Manager, prüfungsgeplagte Schüler und Studenten, selbstständige Handwerker, aber eben auch – die Beispiele wurden bereits medienbekannt – Bundespolizisten oder Politiker. Im Zuge ihrer Suchterkrankung meinen die Konsumenten, alles unter Kontrolle zu haben, ignorieren die Strafbarkeit ihres Verhaltens und die negativen Langzeitfolgen, insbesondere irreversible Schäden der Hirnstruktur.

Der aktuelle Fall im Landkreis Leipzig zeige die Bedeutung der notwendigen Aufklärung vor den Gefahren.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Alten Friedhof in Wurzen wurde am Mittwoch eine Tafel für den Unternehmer Friedrich Hermann Ilgen enthüllt. Das Original aus Bronze war im Sommer 2013 von Vandalen aus der Verankerung gerissen worden. Es wird künftig im Museum zu sehen sein. Die neue Tafel ist eine Kopie.

24.03.2016

Sie waren im Leipziger Berufsverkehr am Mittwochvormittag nicht zu übersehen – die Landwirte der Region, die gegen den Preisverfall in der Agrarwirtschaft demonstrierten. Auch Mitglieder des Bauern-Kreisverbandes Borna-Geithain-Muldental beteiligten sich an der Protestfahrt.

23.03.2016

Der Weltwassertag war ein passender Anlass, um für den neuen Verwaltungssitz des Wasser-Versorgungsverbandes Eilenburg-Wurzen den ersten Spatenstich zu vollziehen. Mit etwas Optimismus und straffem Zeitplan soll zum Tag des Wassers in einem Jahr Einzug gefeiert werden.

22.03.2016
Anzeige