Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Das Zauberschloss: Märchenhaftes in Dahlen mit der Naturbühne Dornreichenbach

Märchen-Musical Das Zauberschloss: Märchenhaftes in Dahlen mit der Naturbühne Dornreichenbach

Märchenhaft geht es am Wochenende im Dahlener Schlosspark zu. Die Akteure der Naturbühne Dornreichenbach führen das Musical „Das Zauberschloss“ auf. Ein Jubiläum: Seit 1996 und sein damit 20 Jahren sind 20 Inszenierungen entstanden.

Andreas Bunk aus Brandis spielt den Hofmarschall.

Quelle: Naturbühne Dornreichenbach

Lossatal/Dahlen. Auf zwei zauberhafte Termine können sich die Märchenfreunde der Region freuen. Am Sonnabend ab 18 Uhr und am Sonntag ab 15 Uhr bringen die Darsteller der Naturbühne Dornreichenbach (Gemeinde Lossatal) das Märchen-Musical „Das Zauberschloss“ auf die Bühne des Dahlener Schlossparks. Wie immer gibt es dabei viel Musik, es wird gesungen und getanzt und mit Kulissen und fantasievollen Kostümen echte Märchenatmosphäre gezaubert.

In der Geschichte wollen Freier aus aller Herren Länder die schöne Prinzessin heiraten. Doch die liebt schon einen jungen Lehrer. Allerdings liegt ein Zauber auf dem Schloss. Nach der Hochzeit ihrer zwei älteren Schwestern wurden deren Gemahle in Untiere verwandelt. Wird dem Freund der Prinzessin das gleiche Schicksal widerfahren, wenn sie sich für ihn entscheidet? Bei der Aufführung dürfen sich die Zuschauer auf einige bekannte Gesichter freuen. Zu den Hobbydarsteller gehören wieder Uschi Ziegler aus Machern als Königin und Andreas Bunk aus Brandis als Hofmarschall. Als grober König der Jagd ist Michael Bachmann aus Machern zu erleben. Ralf Urbanke aus Kornhain ist als spielfreudiger Herrscher mit von der Partie.

Seit 1996 – womit das 20. Jubiläum ansteht – haben die Akteure der Märchen-Musical-Theatergruppe schon 20 verschiedene Stücke gezeigt. In jeder Inszenierung steckt viel Herzblut. Mit viel Fantasie, Lust und Liebe sind die Geschichten erdacht worden. 150 Lieder sind entstanden. Die Fäden hält Annegret Morawe zusammen, die Märchenfee Lia. „Freikarten gibt es für fleißige freiwillige Auf- und Abbauhelfer“, sagt sie. Jungs und Männer werden zudem für einfache Statistenrollen und als Technikhelfer gesucht.

Karten unter www.maerchen-musical.de und an der Tageskasse, Informationen unter Tel. 034262 62640.

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr