Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Das Zauberschloss: Märchenhaftes in Dahlen mit der Naturbühne Dornreichenbach
Region Wurzen Das Zauberschloss: Märchenhaftes in Dahlen mit der Naturbühne Dornreichenbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 26.08.2016
König und Königin wollen ihre dritte Tochter verheiraten. „Das Zauberschloss“ der Naturbühne Dornreichenbach feiert in Dahlen Premiere. Quelle: Naturbühne Dornreichenbach
Anzeige
Lossatal/Dahlen

Auf zwei zauberhafte Termine können sich die Märchenfreunde der Region freuen. Am Sonnabend ab 18 Uhr und am Sonntag ab 15 Uhr bringen die Darsteller der Naturbühne Dornreichenbach (Gemeinde Lossatal) das Märchen-Musical „Das Zauberschloss“ auf die Bühne des Dahlener Schlossparks. Wie immer gibt es dabei viel Musik, es wird gesungen und getanzt und mit Kulissen und fantasievollen Kostümen echte Märchenatmosphäre gezaubert.

In der Geschichte wollen Freier aus aller Herren Länder die schöne Prinzessin heiraten. Doch die liebt schon einen jungen Lehrer. Allerdings liegt ein Zauber auf dem Schloss. Nach der Hochzeit ihrer zwei älteren Schwestern wurden deren Gemahle in Untiere verwandelt. Wird dem Freund der Prinzessin das gleiche Schicksal widerfahren, wenn sie sich für ihn entscheidet? Bei der Aufführung dürfen sich die Zuschauer auf einige bekannte Gesichter freuen. Zu den Hobbydarsteller gehören wieder Uschi Ziegler aus Machern als Königin und Andreas Bunk aus Brandis als Hofmarschall. Als grober König der Jagd ist Michael Bachmann aus Machern zu erleben. Ralf Urbanke aus Kornhain ist als spielfreudiger Herrscher mit von der Partie.

Seit 1996 – womit das 20. Jubiläum ansteht – haben die Akteure der Märchen-Musical-Theatergruppe schon 20 verschiedene Stücke gezeigt. In jeder Inszenierung steckt viel Herzblut. Mit viel Fantasie, Lust und Liebe sind die Geschichten erdacht worden. 150 Lieder sind entstanden. Die Fäden hält Annegret Morawe zusammen, die Märchenfee Lia. „Freikarten gibt es für fleißige freiwillige Auf- und Abbauhelfer“, sagt sie. Jungs und Männer werden zudem für einfache Statistenrollen und als Technikhelfer gesucht.

Karten unter www.maerchen-musical.de und an der Tageskasse, Informationen unter Tel. 034262 62640.

Von Simone Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wurzen Baufälliges Trafohaus soll zu einem Tierhäuschen werden - Kita Parthenzwerge in Großbardau braucht Hilfe für spannendes Umweltprojekt

Fledermäuse verloren ihre Wohnung, da Gebäude in Großbardau für ein neues Feuerwehrgerätehaus weichen mussten. Besorgt fragten sich die Kinder der Kita „Parthenzwerge“ aus Großbardau, wo die Tiere nun hin sollen. Daraus wurde das spannende Projekt „Tierhäuschen“.

25.08.2016

Panitzscher Pferdesportler beteiligen sich seit mehreren Jahren regelmäßig an Turnieren in der noch relativ unbekannten Teamsportart Mounted Games. Am Wochenende starten mehrere Mannschaften auf der heimischen Trabrennbahn. Zuschauer erwarten spannende Reiterspiele. Es geht um die Qualifikation zum Bundeschampionat.

25.08.2016

Eröffnet hat das Colditzer Standesamt seine neue Saison. Ab jetzt nimmt die Behörde offiziell Termine für das ganze nächste Jahr an. Einige Interessenten ließen sich im Vorfeld schon vormerken, aber es gibt noch eine Menge Luft.

26.08.2016
Anzeige