Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Das planen Vereine in der Region für 2019
Region Wurzen Das planen Vereine in der Region für 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 13.01.2019
Whatsapp Teaser Quelle: Patrick Moye
Landkreis Leipzig

Alle Welt kommuniziert über Messenger wie WhatsApp – die LVZ hat das Experiment gewagt und verschiedene Vereine über den Nachrichtendienst ein paar Fragen zum neuen Jahr gestellt. Das Ergebnis seht ihr hier. Die meisten Interviewpartner haben im Chat direkt geantwortet – so wie Christian Kamprad,der Vorsitzende des Vereins Kinderland in Naunhof.

WhatsApp-Interview mit Christian Kamprad vom Kinderland in Naunhof Quelle: Thomas Lieb

Die Chefin der Bornaer Tanzelfen hat uns ihre Antworten zur Abwechslung im Video zusammengefasst.

Die restlichen Chat-Interviews seht ihr in der angehängten pdf.

WhatsApp-Chat-Interviews (6,4 MB)

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „Solidarität statt rechter Hetze – Für ein friedliches Zusammenleben“ fand auf dem Bahnhofsvorplatz in Beucha am Samstagabend eine Demo statt.

13.01.2019

Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von über 5500 Menschen im Landkreis Leipzig. Die Erhöhung bringt auch ein Mehr an Kaufkraft, weil Mindestlohn-Beschäftigte nichts auf die hohe Kante legen.

12.01.2019

Nach dem Angriff eines syrischen Flüchtlings auf einen 17-Jährigen am Beuchaer Bahnhof wird Kritik an den Bedingungen der Betreuungsarbeit laut. Schwierige Fälle wie der 16-jährige Syrer seien kaum mehr zu bewältigen. Und: Ein Leipziger Bündnis gegen Rechts will am Sonnabend in Beucha demonstrieren.

11.01.2019