Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der Parcours ist gestellt: Das vierte Rennen kann in Köllmichen beginnen

Kutschen-Wettbewerb Der Parcours ist gestellt: Das vierte Rennen kann in Köllmichen beginnen

Kutschengeschicklichkeitsfahren ist am 3. Oktober in Köllmichen angesagt. Familie Große lädt dazu auf den Parcours in der Merschwitzer Straße ein.

Der Parcours ist fertig, am 3. Oktober findet in Köllmichen wieder eine Pferdekutschen-Geschicklichkeitsfahren statt. Die Organisatoren Heiko und Wilfried Große (l-r).

Quelle: Andreas Döring

Grimma/Köllmichen. Wer einmal erleben will, mit welcher Präzision man mit einer Kutsche ein Hindernis umfahren kann, der ist am 3. Oktober, 10 Uhr, genau richtig auf dem Gelände der Familie Große in der Merschwitzer Straße in Köllmichen. Zum Tag der Einheit startet zum 7. Mal das Kutschengeschicklichkeitsfahren, dass die Familie Große gemeinsam mit dem Geflügelzuchtverein Mutzschen/Wermsdorf ausrichtet. Etwa 26 Kutschen erwartet der Familienhof Große in diesem Jahr aus Sachsen, Brandenburg und Thüringen. „Allerdings hängt es stark vom Wetter ab, ob Fahrer und Besucher zu unseren Spaßwettkämpfen kommen“, meint Sohn Heiko Große. Denn auch wenn es um Punkte geht und der Beste prämiert wird, steht der Spaß stets im Vordergrund. Dabei ist Augenmaß gefragt, da sich auf jedem Hindernis ein Tennisball befindet. Fünf Sekunden Strafzeit gibt es dabei pro Ball, wenn er durch Unachtsamkeit des Fahrers das Hindernis verlässt. Insgesamt sind zwei Geschicklichkeitsdurchgänge zu absolvieren. „Wie lange die Wettkämpfe dauern, hängt von der Teilnehmerzahl ab“, so Große. Er geht jedoch davon aus, dass diese um 14 Uhr beendet sind.

Beim Turnier gehen die Großes am 3. Oktober selbst mit an den Start. So nehmen Vater, Sohn und Schwiegertochter teil. Der Sohn wird mit einem Vierspänner um Punkte kämpfen und der Vater zusammen mit Klaus Schumann im Zweispänner. Die Wettbewerbe beginnen 10 Uhr. Es wird mit Ein- Zwei- und Vierspännern gefahren. Es sind sowohl große als auch kleine Pferde im Einsatz. „Insgesamt wird es sechs Pokale geben“, kündigt Heiko Große an. In bewährter Weise wird auch Rick Zschernig aus Merkwitz am Mikrofon stehen und die Wettkämpfe moderieren.

Damit alles rechtens zugeht, sorgt eine elektronische Messeinrichtung für Genauigkeit. „Eine Stoppuhr reicht heutzutage nicht mehr aus“, meinte der Pferdefreund. Am Start und Ziel ist deshalb Technik installiert.

Anmeldungen bis zum 2. Oktober: Wilfried Große unter Telefon 034385/51220

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr