Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Schneeschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dicke Luft? Kein Problem – Feuerwehrleute im Lossatal erfolgreich bei Atemschutz-Kurs

Ausbildung in Falkenhain Dicke Luft? Kein Problem – Feuerwehrleute im Lossatal erfolgreich bei Atemschutz-Kurs

Dem Löscheinsatz unter der „Gasmaske“ steht jetzt nichts mehr im Wege. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren von Hohburg, Falkenhain, Körlitz, Großzschepa, Lüptitz, Thammenhain und Böhlitz haben erfolgreich am Grundlehrgang „Atemschutzgeräteträger“ teilgenommen.

Bei der Ausbildung wird der Einsatz mit Atemschutzgeräten geprobt.

Quelle: Olaf Becher

Lossatal/Falkenhain. Dem Löscheinsatz unter der „Gasmaske“ steht jetzt nichts mehr im Wege. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren von Hohburg, Falkenhain, Körlitz, Großzschepa, Lüptitz, Thammenhain und Böhlitz haben erfolgreich am Grundlehrgang „Atemschutzgeräteträger“ teilgenommen.

Dass die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskräften in den Ortsfeuerwehren des Landkreises Leipzig einen hohen Stellenwert hat, zeigte jetzt wieder die Vielzahl junger Akteure bei der Ausbildung in Falkenhain. Ihnen wurden zunächst die theoretischen Grundlagen im Umgang mit der Atemschutztechnik vermittelt. Dabei galt es beispielsweise, die Funktionsweise der menschlichen Atmung im Rahmen der Atemphysiologie, aber auch Einsatzgrundsätze und Einsatzgrenzen von Atemschutz zu verinnerlichen. Mit zahlreichen Beispielen und entsprechendem Anschauungsmaterial wurde aus der grauen Theorie bald praxisorientiertes Wissen in den Köpfen der Lehrgangsteilnehmer. Nach dem ersten Kontakt mit der Technik konnten sie bei kleinen sportlichen Wettkämpfen die Wirkungsweise von Atemschutzmasken und -geräten erfahren. Dabei lernten sie kennen, was es bedeutet, sich unter körperlicher Belastung mit der schweren Ausrüstung zu betätigen.

Am letzten der drei Ausbildungstage mussten die Akteure den qualifizierten Umgang mit den Atemschutzgeräten unter anderem auf dem Ergometer, dem Laufband sowie einer abgedunkelten und verrauchten Orientierungsstrecke unter Beweis stellen. Die Theorie wurde in einer schriftlichen Prüfung abgefragt.

Geschafft, aber auch stolz nahmen die Frauen und Männer für die erfolgreiche Teilnahme den Atemschutzpass entgegen. Ihre Einschätzung gefiel den Ausbildern: super Team, realitätsnahe Einsatzübungen und perfekte Organisation durch die Firma Atemschutz Röser aus Espenhain. Der nächste Grundlehrgang ist bereits in Planung.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

19.04.2017 - 17:41 Uhr

Der Rote Stern Leipzig will eine Diskussion um eine klare und belastbare Linie gegenüber neofaschistischen und diskriminierenden Tendenzen im Sport anstoßen.

mehr