Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die „Hohburger Musikanten“ reisen mit 100 Fans zum Bergsommerfest nach Tirol

Österreich ruft Die „Hohburger Musikanten“ reisen mit 100 Fans zum Bergsommerfest nach Tirol

Bereits zum neunten Mal geht es für die „Hohburger Musikanten“ mit 100 Fans und zwei Bussen ins kleine Örtchen Tarrenz. Erstmals tourte die Band im Jahre 2007 nach Tirol – inklusive Anhang und mit vollem Erfolg. Seither organisiert Olaf Benke die Reisen selbst. Start in ein erlebnisreiches Wochenende ist am 4. August.

Bergsommerfest in Tarrenz: 100 Fans und die Hohburger Musikanten wollen hier ein erlebnisreiches Wochenende mit vielen Höhepunkten verbringen.

Quelle: privat

Lossatal/Hohburg. „Sandalen im Schnee“ dürfte vielleicht nicht aus den Hitparaden bekannt sein, aber für die „Hohburger Musikanten“ und deren Fans ist dieses Lied Hymne, Schlachtruf und Motto zugleich. Vom 4. bis 7. August fahren die Fans bereits zum neunten Mal mit „ihren Musikanten“ nach Tirol.

Alles begann vor zehn Jahren mit einer spontanen Aufforderung der Band, gemeinsam mit ihren Anhängern das „Bergsommerfest der Trenkwalder“ zu besuchen. Auf diese einzigartige Freiluftveranstaltung mit großartigen Künstlern blicken alle gern zurück. Mittlerweile werden die Fahrten komplett durch Olaf Benke organisiert. Im Vorjahr mussten die Fans auf die Fahrt verzichten, denn die „Hohburger“ feierten ihr 30-jähriges Jubiläum mit einer riesen Musikantenparty (die LVZ berichtete). Bands aus Tirol brachten das kleine Dorf zum Kochen. Jetzt starten zwei Busse der Firma Liebelt Reisen mit 100 Fans der Musikanten nach Tarrenz (Tirol) ins Hotel „Lamm“.

Die Fanreisen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit, berichtet Benke. Schon deshalb waren die Plätze schnell reserviert. „Das ist nicht verwunderlich, denn ein Erlebniswochenende der besonderen Art wartet auch dieses Jahr wieder.“ Wie immer sei alles Bestens vorbereitet und mit richtig viel Musik vollgepackt. So beginnt das Wochenende mit einer „Bergfilmnacht“. Präsentiert werde als Filmprämiere eine Dokumentation über die große Musikantenparty zum Jubiläum der Hohburger Musikanten 2016. Am Sonnabend gebe es einen Ausflug in die Heimat von Hubert Trenkwalder auf das Mieminger Plateau, und wie immer haben die Musikanten einzigartige Überraschungen geplant. Abends soll es in der „Mauschl’s Bar“ des Hotels stimmungsvoll einhergehen, denn „Die Jung Puschtra“ aus Südtirol und die „Hohburger Musikanten“ werden gemeinsam für ihr Publikum aufspielen.

Für den Sonntag steht dann ein Ausflug zum Ehrwalder See unmittelbar am Fuße der Zugspitze an, wo der nächste Höhepunkt wartet. Danach wollen die „Hohburger“ und die “Bergwurz’n“ auf der „Ehrwalder Alm“ für einen zünftigen Mittagsshoppen mit Livemusik sorgen. „Der Tag klingt mit einem original Tiroler Abend und den Tarrenzer Schuhplattlern aus“, kündigt Benke an. Zu guter Letzt werden sich die Musikanten mit einem musikalischen Frühshoppen in bekannter Art und Weise bei den Fans für das tolle Wochenende bedanken, bevor es Montagnachmittag wieder Richtung Heimat geht. „Wir freuen uns natürlich auf das Highlight des Jahres 2017 der Hohburger Musikanten“, fügt Benke zum Schluss an – „auf ein phänomenales Wochenende mit einzigartigen Erlebnissen, gutem Bergwetter, großartiger Musik und bestens gelaunten Fans.“

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

05.12.2017 - 06:49 Uhr

Fußball-Nordsachsenliga: Spitzenreiter Radefeld bezwingt Bad Düben in der Schlussphase noch deutlich

mehr