Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Diebe brechen in Lagerhalle und Eigenheim ein
Region Wurzen Diebe brechen in Lagerhalle und Eigenheim ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 08.02.2016
Diebe trieben im Wurzener Land ihr Unwesen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Brandis/Wurzen

In der Nacht zum Sonnabend stiegen unbekannte Täter über die Balkontür in ein Einfamilienhaus in der Hainbuchenallee in Brandis ein. Der Sachschaden beträgt 500 Euro, genaue Angaben über die gestohlenen Gegenstände gibt es derzeit nicht.

Ebenfalls eingebrochen wurde in eine Lagerhalle im Gewerbegebiet Nischwitzer Breite in Wurzen. Dort bedienten sich Unbekannte an Kleinwerkzeugen wie Trennschleifern und Bohrmaschinen im Wert von rund 3000 Euro, der Sachschaden beläuft sich auf weitere 2000 Euro. In der gleichen Nacht scheiterten Einbrecher noch an einer Bäckereitür in der Grimmaer Stecknadelallee.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob Michael Jackson, De Randfichten oder Cindy von Marzahn – der Burkartshainer Carnevals Club scheute weder Kosten noch Mühen diese Stars auf die Bühne des Wurzener Kulturhauses zu bringen. Doch auch die Stars aus den eigenen Reihen sorgten für Furore beim zahlreichen Narrenvolk.

07.02.2016

Das jahrelang in Brandis produzierte Krause-Duo wird in diesem Jahr zum rollenden Fernsehstudio. Der MDR geht mit dem legendären Behindertenfahrzug für seine Sendung „Selbstbestimmt“ auf Tour.

08.02.2016

Eine Tankstelle in Wurzen ist am Donnerstagabend an einer Katastrophe vorbeigeschrammt. Wie die Polizei am Freitag in Leipzig mitteilte, hatte ein 19-Jähriger die ausgelaufenen Kraftstoffe eines Tankwagens in Brand gesteckt. Zuvor hatte er den Fahrer bedroht und weitere Straftaten in Wurzen verübt.

06.02.2016
Anzeige