Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Diebe klauen Audi und Mercedes in Wurzen
Region Wurzen Diebe klauen Audi und Mercedes in Wurzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 12.02.2019
In Wurzen wurden vor Kurzem zwei Autos geklaut (Symbolbild). Quelle: dpa
Wurzen

Im Wurzen sind am Sonntagabend beziehungsweise in der Nacht zu Montag zwei Autos geklaut worden. In Fall eins stahl der Täter den auf einem Parkplatz abgestellten weißen Audi A 4 eines 67-Jährigen mit einem Wert von etwa 15.000 Euro.

Mercedes in Wurzen geklaut

Fall 2 ereignete sich in der Wurzener Schützstraße. Dort stahlen die Täter den auf einer Freifläche eines Autohauses abgestellten silbernen Mercedes GLK 250 ohne amtliche Kennzeichen in einem Wert von etwa 32.000 Euro. Die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für 602 800 Euro hat die Stadt Wurzen vier Flurstücke am Clara-Zetkin-Platz an den Investor des neuen Aldi-Marktes veräußert. Projektentwickler des künftigen Discounters ist Klaus Landau aus Kleinmachnow.

12.02.2019

Die Autobahnbrücke über die Mulde bei Grimma muss abgerissen und neu errichtet werden. Jürgen Wolf hat eine besondere Beziehung zu der 345 Meter langen Brücke. Als blutjunger Ingenieur war er der Bauleiter.

12.02.2019

Die Unabhängige Wählervereinigung (UWV) im Kreistag des Landkreises Leipzig erhält Zuwachs. Mit dem Brandiser Andreas Dietze und dem Regis-Breitinger Jörg Zetzsche wechseln zwei ehemalige Mitglieder der CDU-Fraktion die Seiten.

13.02.2019