Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diesterweg-Grundschule in Wurzen pflegt Tradition mit Pflanzaktion

Apfelbaum zum Abschied Diesterweg-Grundschule in Wurzen pflegt Tradition mit Pflanzaktion

Etwas Nachhaltiges zum Abschied der vierten Klassen – das hat an der Diesterweg-Grundschule in Wurzen Tradition. In diesem Jahr wurde ein Apfelbaum gepflanzt.

Tradition an der Diesterweg-Grundschule in Wurzen: Zum Abschied der vierten Klassen gibt es etwas Nachhaltiges. In diesem Jahr wurde ein Apfelbaum gepflanzt.

Quelle: Thomas Kube

Wurzen. Es ist schon eine gute Tradition an der Diesterweg-Grundschule in Wurzen: Zum Abschluss des Schuljahres lassen sich die Schüler und Eltern der abgehenden 4. Klassen etwas Besonderes einfallen. Diesmal wurde neben einem unterhaltsamen Kulturprogramm in der Sporthalle mit Liedern, Sketchen und eigenen Dichtereien sowie der Eintagung ins Goldene Buch der Bildungsstätte für alle Schüler mit einem Notenergebnis von 1,3 und besser auch etwas Nachhaltiges vollbracht: die Pflanzung eines Apfelbaumes. Es handelt sich um die bekannte Sorte „Grafensteiner“, weiß Ines Lehne von den zahlreichen Eltern, die sich für die alljährliche Aktion stark machen.

„Mit dem heutigen Tag hat nun auch unser drittes Kind die Diesterwegschule verlassen. Deshalb war mir das private Engagement für die Bildungseinrichtung immer sehr wichtig. Und Grundschulkinder können mit Äpfeln und einem Apfelbaum schon etwas anfangen. Sie verstehen hier auch die Nachhaltigkeit, weil Bäume eben auch wachsen und älter werden.“ Außerdem würden zu diesem Thema selbst Kindern spontan Beispiele einfallen, zu denen auch sie eine Beziehung haben: „Apfelkuchen, Apfelmus oder Apfelsaft beispielsweise.“

Schulleiterin Gunthild Trylus ist natürlich all die Jahre wieder begeistert über die originellen Ideen. Und so wurde in den vergangenen Jahren neben weiteren Baum- und Gebüschpflanzungen auch mal ein kompletter Sonnenschirm für die Außenanlage der Schule überlassen. Und neben dem Obstbaum wurde in die Pflanzgrube eine große Sektflasche versenkt. „Darin enthalten kleine Zettel, sogenannte Elfchen. Darauf hat sich jeder Viertklässler mit einem kurzen Gedicht zum Thema Apfel für die Nachfahren verewigt“, verrät Petra Thiele, die Klassenleiterin der 4 b.

Schulleiterin Trylus glänzte nach der vollbrachten Pflanzung gar noch mit einem ganzen Gedicht zum Apfelbaum, dass sie ganz ohne Merkzettel vortrug und am Ende auch reichlich Beifall dafür einheimste.

Von Thomas Kube

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr