Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ein Briefmarkensatz für Wurzen

Ein Briefmarkensatz für Wurzen


Wurzen feiert von heute an den 1050. Geburtstag – und erlebt etwas, was es bisher noch nicht gegeben hat: Zum ersten Mal in der Geschichte erscheint ein Briefmarkensatz mit einem Luftbild der Stadt und Marken, auf denen markante Gebäude der Stadt abgebildet sind.

. Die LVZ-Post, das Logistikunternehmen der Leipziger Volkszeitung, bringt die limitierte Edition auf den Markt. Von Sonnabend an ist sie in Wurzen ausschließlich im Hofcafé der Leipziger Volkszeitung und am LVZ-Stand in der Wenceslaigasse zum Preis von 6,20 Euro zu erwerben.

Zum runden Geburtstag wollte die LVZ/Muldentalzeitung der Stadt, in der sie ihren Firmensitz hat, ein besonderes Geschenk machen. Jetzt sind zwei daraus geworden. Neben dem Buch „ZEIT REISE – 1050 Jahre Leben in Wurzen und der Region", dessen Verkauf ebenfalls am Festwochenende startet (siehe gestrige Ausgabe), kommt die Briefmarkensonderserie auf den Markt. Sie umfasst fünf Wertzeichen, die Käuferinnen und Käufer nutzen können, um Karten und Briefe von der LVZ-Post befördern zu lassen. Eine Postkarte zum Beispiel für 40 Cent mit einem Bild des Ringelnatzbrunnens. Oder einen normalen Brief für 48 Cent mit einem Foto des Doms. Vermutlich allerdings werden die meisten Marken bei Liebhabern und Sammlern landen und nie die Reise auf einer Postsendung antreten. Die Auflage beträgt 2000. Um auch auswärtige Bedürfnisse ein kleines Stück weit zu befriedigen, geht ein Teil der Markensätze zum Verkauf an den Philatelisten Schaubek. Die Muldentaler können jedoch sicher sein: 1050 Bögen kommen am 1050. Geburtstag mit Sicherheit in den Verkauf. Es gilt allerdings das Motto: Wer zuerst da ist, klebt zuerst (oder auch nicht). Auf Wunsch gibt es einen Sonderstempel. Andreas Erzkamp, Geschäftsbereichsleiter der LVZ-Logistik, und LVZ-Regionalchef Heinrich Lillie, zum Entstehen der Marke: „Unser Anliegen war es, der 1050-Jahr-Feier noch ein charmantes i-Tüpfelchen zu verleihen."

Das ist mit dem Markensatz offenbar gelungen. Vor dem offiziellen Verkaufsstart erhielt Wolfgang Ebert, Stadtchronist und das wandelnde Wissen über Wurzen, das erste Exemplar überreicht – und freute sich riesig. „Privatpost gab es in Wurzen schon seit dem 19. Jahrhundert", wusste er die Edition sofort einzuordnen, „aber einen solchen Satz hat es noch nie gegeben." Auch früher hätten schon Postwertzeichen existiert, doch es seien eher Symbole, zum Beispiel ein Fahrrad, abgebildet worden. Sein Kommentar beim Blick auf den LVZ-Satz mit den Fotomotiven: „Zu schade zum Verschicken."

Das Hofcafé der LVZ ist am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis etwa 18 Uhr geöffnet. Neben Briefmarken- und Buchverkauf wartet unter anderem eine MaleLE-Bildershow, es gibt MaleLE-Postkarten, die zum Stadtgeburtstag gemalt wurden, und ein Quiz.

Kai Kollenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr