Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einsamer Wolf bei Wurzen gesichtet: So diskutiert das Netz

Fangemeinde Einsamer Wolf bei Wurzen gesichtet: So diskutiert das Netz

Die Meldung von einer Wolfssichtung in Sachsendorf bei Wurzen war am Donnerstag eine kleine Sensation im Muldental. Auf den Facebook-Seiten der Leipziger Volkszeitung und auf LVZ.de diskutiert die Netzgemeinde seitdem über die unscharfen Videoaufnahmen von Isegrim.

Wurzen/Sachsendorf.  Isegrim wird zum tierischen Internetstar: Die Nachricht vom einsamen Wolf, der die Wälder rund um Sachsendorf bei Wurzen durchstreift, hat in den sozialen Netzwerken eine große Fangemeinde gefunden und für viele positive Reaktionen, statt für Aufregung gesorgt. Ein heimischer Wolf, der in den Wermsdorfer Wäldern lebt – über 150 Usern gefällt das. Daumen hoch auch bei Facebook-Nutzerin Katharina Michel: „Ist doch toll, wenn es ihm gut geht.“

Was war passiert? Dem Landwirt Sebastian Seidel war es gelungen, ein Video von dem in freier Wildbahn lebenden Tier aufzunehmen. Auch Revierjäger Eberhard Hartmann war sich bei dem aufgespürten Exemplar sicher: Das ist ein echter Wolf. Seit Donnerstag wurde das verpixelte Handyfilmchen auf den Facebook-Seiten der Leipziger Volkszeitung und auf LVZ.de hundertfach angeklickt, dutzende Male geteilt und heiß diskutiert. „Nun darf Rotkäppchen nicht mehr allein zur Großmutter“, witzelt etwa Facebook-Userin Silke Keyselt. 100-prozentig überzeugt ist nicht jeder: „Das ist einfach nur ein Fuchs. Oder ein frei herumlaufender Hund“, schreibt Mary Nickel zu dem unscharfen 30-Sekunden-Clip. Angst vor möglichen Attacken des Vierbeiners haben die wenigsten: „Keiner in Sachsendorf wird dem Wolf was tun. Der lebt da schon länger und keinen hat’s gestört“, meldet sich Stefanie Born zu Wort.

„Hoffentlich lassen sie den Wolf in Ruhe“, bangt Internet-Userin Nici Nowacki. „Er steht unter Schutz. Ihm wird also nichts passieren“, beschwichtigt Detlef Menke. „Für Haus- und Weidetiere dort sieht die Prognose schon anders aus. Ganz anders. Zumal ich sehr bezweifle, das er wirklich allein ist.“ Experten vermuten, das Jungwölfe, wenn sie ihr Rudel verlassen, das Leipziger Umland als „Transitstrecke“ nutzen, um neuen Lebensraum zu besiedeln. „Spätestens nach den ersten Überfällen auf Schaf- und Ziegenherden, wird da sicher mindestens ein Schaf im Wolfspelz/ -magen sein“, schreibt ein Internetnutzer unter dem Pseudonym Woody.

Wolf oder nicht? Vielleicht erwartet uns demnächst eine klare Videobotschaft von Isegrim. Die Internetuser Mario Schumann und Andreas Stark haben jedenfalls angekündigt, mit der Kamera auf Foto-Pirsch gehen zu wollen.

Von bw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr