Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Endlich geschafft: Seit Montag rollt der Verkehr in Deuben wieder

Bundesstraße 6 Endlich geschafft: Seit Montag rollt der Verkehr in Deuben wieder

Jetzt rollt er wieder, der Verkehr in Deuben. Montag Vormittag, 10 Uhr, wurde der Knoten von Bundesstraße 6 und Gewerbegebiet freigegeben. „Und damit circa drei Wochen vor dem geplanten Bauende“, wie der Bennewitzer Bürgermeister Bernd Laqua (parteilos) zufrieden betonte.

Nach mehrmonatiger Bauzeit war am Montag Freigabe der B6 / B 6 in Deuben.

Quelle: Andreas Döring

Bennewitz/Deuben. Jetzt rollt er wieder, der Verkehr in Deuben. Montag Vormittag, 10 Uhr, wurde der Knoten von Bundesstraße 6 und Gewerbegebiet freigegeben. „Und damit circa drei Wochen vor dem geplanten Bauende“, wie der Bennewitzer Bürgermeister Bernd Laqua (parteilos) zufrieden betonte. Er bedankte sich bei den Verkehrsteilnehmern, Anliegern und Anwohnern für ihr Verständnis für die mit dem Bau einhergegangenen Umleitungen und Erschwernisse.

Die Gemeinde hatte die Ausführung der Bauarbeiten an die Firma Straßen- und Tiefbau GmbH aus Eilenburg, im Rahmen einer Geschäftsbesorgung mit dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr vergeben. Die Bauarbeiten begannen im Mai dieses Jahres. Die Fahrbahn der B 6 wurde auf einer Länge von circa 370 Metern zwischen der Einmündung Teichweg und der Brücke über den Saubach grundhaft ausgebaut. Im Knotenpunkt zum Gewerbegebiet Deuben wurde dabei eine Linksabbiegespur angeordnet. Weiterhin verläuft jetzt ein Rad-/Gehweg mit einer Breite von 2,50 Meter parallel zur Bundesstraße, mittelfristig soll dieser in Richtung Ortslage Altenbach verlängert werden.

Die Gesamtbaukosten für diese Maßnahme betragen rund 1,5 Millionen Euro. An den Kosten beteiligt sind der Bund mit circa 0,2 Millionen Euro und die Gemeinde Bennewitz mit rund 1,2 Millionen Euro, wobei deren Ausgaben nach der Richtlinie für die Förderung von Straßen – und Brückenbauvorhaben kommunaler Baulastträger zu 90 Prozent vom Freistaat Sachsen gefördert.

Nach Verkehrsfreigabe kann es gegebenenfalls infolge von Restleistungen an den Gehwegflächen, Nebenanlagen und Randbereichen zu halbseitigen Verkehrseinschränkungen kommen.

Von Ines Alekowa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr