Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Englischsprachiges Tourneetheater liefert praxisnahen Sprachunterricht

Gymnasium Wurzen Englischsprachiges Tourneetheater liefert praxisnahen Sprachunterricht

Theater in Englisch – gab es jetzt am Lichtwer-Gymnasium in Wurzen. Schauspieler des White Horse Theaters aus dem nordrhein-westfälischen Soest waren zu Gast. Alle Schüler machten bei dem Projekt mit.

Englischunterricht mal anders: Die Schauspieler des White Horse Theaters aus Soest stellen ein englischsprachiges Stück auf die Bühne.

Quelle: Frank Schmidt

Wurzen. Um den Englischunterricht praxisnah zu gestalten, haben am Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasiums die Sprachlehrer ihre Schüler mit verschiedenen Theaterstücken konfrontiert, die selbstredend ausschließlich in englischer Sprache aufgeführt wurden. Dafür gastierten in der Aula des Hauses Schauspieler des White Horse Theaters, ein englischsprachiges Tourneetheater aus dem nordrhein-westfälischen Soest. „Diesen englischsprachigen Theatertag initiieren wir Lehrer alle zwei Jahre, um unsere Arbeit vor Ort zu unterstützen. Darauf werden die Schüler vorbereitet, so dass wir auch im Nachhinein mit den Inhalten im Unterricht arbeiten können“, sagte der federführende Sprachlehrer Horst Kosel. Hintergrund sei, so erklärte der promovierte Pädagogikpsychologe, „dass es sich um ein Bildungstheater handelt, weshalb drei verschiedene Stücke aufgeführt werden.“ Für die unteren Klassenstufen wurde ein Bühnenstück mit relativ einfachem Vokabular gezeigt und für die oberen Klassenstufen ein Stück von William Shakespeare, das sowohl inhaltlich als auch textlich sehr anspruchsvoll war. „Das motiviert die Schüler. Und für uns Lehrer gibt es immer sehr reale Kommunikationsanlässe, wenn man mit den Kindern nach der Aufführung über ihre Eindrücke sprechen kann“, sagte Kosel. Um zu dokumentieren, was die Schüler aufgenommen und verstanden haben, werden die unteren Klassen über den Inhalt des Stückes Cartoons malen, die oberen Klassen sind gefordert, Rezensionen zu schreiben.

„Ja, ich habe das gute Gefühl, dass die Schüler den Inhalt des Stückes verstanden haben, das zeigten mir ihre Reaktionen, die zum Teil sehr gut zum Text gepasst haben“, konnte Sprachlehrerin Almut Höppner feststellen. „Ich habe ja schon in der Grundschule Englischunterricht gehabt und in der fünften Klasse, außerdem war ich bereits in England, wo man ja nur mit Englisch weiterkommt“, sagte Sechstklässlerin Jule Stock und schob nach, daher alles „richtig gut verstanden“ zu haben. Wie zum Beweis erklärte sie mit wenigen Sätzen den Inhalt des Erlebten. Ihr Klassenkamerad Maxim Baimler berief sich ebenfalls schon auf das Erlernte im Grundschulunterricht. „Aber so ein Theater hat noch den Vorteil, dass man dabei auch neue Vokabeln aufnimmt und hinterfragt“, sagte er. Für Fünftklässlerin Emilia Fengler war das Stück spannend und lustig zugleich, womit sie auch zum Ausdruck bringen wollte, „dass ich den Inhalt der Story ganz gut verstanden habe“.

Finanziert wird das Projekt privat von den Eltern der Schüler, so Kosel abschließend. „Wir nehmen den vom Theater vorgegebenen Preis an und diskutieren ihn nicht, weil wir vom Erfolg überzeugt sind. Außerdem erleben die Schüler damit ein Stück Kultur, die ein Engagement in finanzieller Hinsicht erfordert. Und dass dies von den Eltern unterstützt wird, zeigt die 100-prozentige Teilnahme der Schüler.“

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr