Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erfolglose Fahndung nach Wenzel-Kopf

Erfolglose Fahndung nach Wenzel-Kopf

Wurzen. Sämtliche Versuche, den Kopf des Heiligen Wenzel wiederzufinden, sind bisher gescheitert. Auch eine Fernsehfahndung brachte keinerlei Erfolg.

. Es sei kein einziger Hinweis eingegangen, erklärt die Pressestelle der Polizeidirektion Westsachsen.

Den Kopf des Heiligen Wenzel hatten bislang unbekannte Täter Ende April aus einer Mauernische gestohlen. Mit Werkzeug hatten sie die Vergitterung aufgebrochen und den über 500 Jahre alten Steinkopf mitgehen lassen. Für Jürgen Schmidt, den Vorsitzenden des Altstadtvereins, ist es kaum vorstellbar, dass dieser einen Wert auf dem Kunstmarkt hat. Größer hingegen sei die Bedeutung für die Stadt Wurzen, so Schmidt. Wenzel sei eigentlich ein böhmischer und damit katholischer Heiliger. „Im Mittelalter gab es aber sehr enge Beziehungen zu Böhmen. Daher spielte der Heilige auch hier keine unerhebliche Rolle. Davon künden in Wurzen noch heute die Kirche St. Wenceslai und die Wenceslaigasse. Selbst im Stadtwappen ist der Wenzel verewigt. Und nicht zuletzt gehörte der Steinkopf zu den für Wurzen bedeutenden Verbindungen."

Der gestohlene Kopf gehörte ursprünglich wohl zu einer Figurengruppe, die vor der Wenceslaikirche stand. Vermutlich wurde diese zur Reformationszeit zerstört. Der Wenzels-Kopf fand sich dann, eingemauert in die Küchenwand des Schöttgenschen Geburtshauses, wieder. 1951 wurde er von der Hofseite ins das Mauerwerk der Straßenfront versetzt. Dort hängt auch jetzt noch lediglich ein Fahndungsplakat.

Heinrich Lillie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

25.02.2018 - 18:02 Uhr

Mit 0:1 muss sich der Rote Stern gegen den FSV Krostitz zum Rückrundenauftakt geschlagen geben. Der Siegtreffer für die Gäste fiel erst in der Schlussphase etwas glücklich.

mehr