Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Borna: Erntekronen-Workshops
Region Wurzen Borna: Erntekronen-Workshops
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 13.03.2019
Diese Erntekronen sind beim Wettbewerb im Vorjahr entstanden. Quelle: Sächsischer Landfrauenverband
Borna

Der Sächsische Landfrauenverband ruft auch in diesem Jahr wieder zum Wettbewerb um die schönste selbst gemachte Erntekronze auf. Auch der beste Erntekranz wird gesucht. Die mittlerweile 26. Auflage wird vom 1. bis 6. Oktober in Borna ausgetragen – als Teil des Landeserntedankfestes. Anmeldungen sind bis zum 31. August vorzunehmen.

Seit dem vergangenen Jahr gibt es neben der traditionellen eine neue Kategorie „Freestyle“ für besonders innovative Kreationen, wofür ein extra Preis ausgereicht wird. Zudem wird ein Sonderpreis für das beste Erstlingswerk verliehen. Das nötige Rüstzeug zum Binden der Erntekronen und -kränze können Interessenten im Juni und Juli in einem der drei Workshops in Borna, Schneeberg und Langenleuba-Oberhain mitbekommen.

Ganz ohne Kleber

Bei den traditionellen Kränzen und Kronen werde viele Wert darauf gelegt, „dass es sich um Getreide aus dem aktuellen Jahr handelt und dies nur gebunden ist und nicht geklebt“. Wichtig sei den Veranstalterinnen außerdem, „dass der Bezug zur Land- und Forstwirtschaft, zum Gartenbau oder zum Weinbau erkennbar ist“. Erntekronen wurden früher nach der letzten Getreide-Ernte nach einer kirchlichen Segnung dem Gutsherren übergeben und haben auf dem Land eine lange Tradition. Die sächsischen Landfrauen rufen seit 1993 zum jährlichen Wettbewerb der Erntekränze und -kronen auf.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://slfv.de/erntekronenwettbewerb-2019

Von Anna Flora Schade

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch die Garage verschafften sie sich Zutritt: Diebe sind gestern Nachmittag in Wohnhaus eingebrochen.

13.03.2019

Die Brandiser Hauptstraße ist ein Dauerthema. Jetzt im Fokus des Technischen Ausschusses: das wenig rollatorfreundliche Holperpflaster. Drei Vorschläge zur Umgestaltung lagen auf dem Tisch.

13.03.2019

Mit einem speziell auf den Feuerwehrdienst ausgerichteten Fitnessprogramm bereiten sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Böhlitz (Gemeinde Thallwitz) auf ihre Einsätze vor.

13.03.2019