Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erst mal geflickt, Sanierung folgt

Erst mal geflickt, Sanierung folgt

Wurzen. Eine „bunte“ Tageszeitung machte sogar rekordverdächtige Tiefen der Krater in der Torgauer Straße aus. Jetzt ist sicher, dass die Trasse erneuert wird.

. Im Juli soll es losgehen, teilte das Straßenbauamt (SBA) Leipzig auf Anfrage mit.

Zuständig ist die Freistaatsbehörde, da es sich um eine Staatsstraße (S23) handelt. Deshalb ist auch nicht die Stadt Wurzen für das Löcherflicken verantwortlich, sondern die Straßenmeisterei. SBA-Amtsleiter Rainer Förster: „Bis zur Erneuerung im Juli muss die Befahrbarkeit durch Flickung sichergestellt werden.“

Seit Freitag wirbelten die Mitarbeiter der Straßenmeisterei um dessen Chef Peter Schneider an der S23. „Die Verkehrssicherheit in der Torgauer Straße in Wurzen ist wieder hergestellt“, meldete Thomas Wilhelm, stellvertretender Chef der Straßenmeisterei in Wurzen, gestern. In dieser Woche geht das Löcherstopfen entlang der S23/Falkenhainer Straße weiter, so Wilhelm.

Über die angekündigte Komplettsanierung dürfte sich nicht zuletzt die Stadtverwaltung Wurzen freuen. „Denn schon seit August 2009 laufen Gespräche mit dem SBA“, sagt Michael Zerbs vom Tiefbauamt. „Wir haben Fördermittel für die in unsere Zuständigkeit fallende Deckenerneuerung des Gehweges im Einmündungsbereich Rosa-Luxemburg-Straße bis zum Beginn des sich anschließenden Rad-/Gehweges beantragt.“ Zerbs geht davon aus, dass im April eine Vereinbarung zwischen Stadt und SBA über das Gesamtprojekt geschlossen wird. Die Stadt kommt finanziell dabei gut weg. Sie zahlt aus eigener Kasse lediglich 15000 Euro, 45000 Euro sollen als Fördermittel für den Gehwegbau fließen.

Das SBA wird in die Straßenerneuerung rund 300000 Euro investieren. Saniert werden soll die Trasse von der Rosa-Luxemburg-Straße bis zum Bahnübergang.

„Die Ausführungsunterlagen zur Fahrbahnerneuerung befinden sich kurz vor der Fertigstellung. Nach der Übergabe dieser Planung vom bislang zuständigen Straßenbauamt Chemnitz an unsere Behörde, wird die Bauausführung unverzüglich ausgeschrieben. Im März wird die Planung abgeschlossen sein“, erläutert Rainer Förster. Der Amtsleiter geht derzeit von einem Baustart „im Juli 2010“ aus.

Drago Bock

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr