Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erste Teilprojekte der Innovationskommune Brandis laufen an

Erste Teilprojekte der Innovationskommune Brandis laufen an

In die Gänge gekommen ist das Projekt Innovationskommune Sachsen. Nach einem Auftakt-Workshop Anfang Oktober habe es etliche weitere Termine gegeben, bei denen erste konkrete Ziele abgesteckt worden seien, teilte Bürgermeister Arno Jesse (SPD) mit.

Brandis. In dieser Woche nun hätte die Steuerungsgruppe mit Vertretern des Sächsischen Staatsministerium der Justiz und für Europa sowie der Stadt Brandis in einer gemeinsamen Sitzung die ersten Teilprojekte beauftragt.

Als erstes gehe es darum, gemeinsam mit dem Freistaat ein Prozessmanagement einzuführen und aufzubauen. Dazu, so Jesse, werde die Picture GmbH aus Münster in den kommenden Wochen und Monaten die internen Verwaltungsabläufe im Brandiser Rathaus genauer überprüfen. Ziel sei es, diese im Einklang mit den Verwaltungsprozessen des Freistaats zu optimieren.

Ebenfalls in die Wege geleitet ist laut Bürgermeister die Einführung eines Ratsinformationssystems. "Hier wird nicht nur das Vor- und Nachbereiten der Sitzungen sowie das Erstellen von Beschluss- oder Beratungsvorlagen völlig neu konzipiert. Vielmehr soll die gesamte öffentliche Stadtrats- und Ausschussarbeit sowohl den Stadträten wie auch den Bürgen digital zur Verfügung gestellt werden", informierte er. Der gesamte Komplex werde dann in einen neu zu erstellenden Internetauftritt der Stadt integriert. Geprüft werde die Einbindung weiterer Schnittstellen auf dieser neuen Plattform, wie zum Beispiel das Amt 24, ein Beteiligungsportal oder die App für einen mobilen Mängelmelder.

"Ich freue mich," so Jesse, "dass wir so schnell von der Ideenfindung und Skizzierung von Projekten in die konkrete Umsetzung gehen können. Dies liegt nicht nur daran, dass wir in unserer Bewerbung schon recht konkrete Vorstellungen hatten, sondern vor allem daran, dass das gesamte Team eine ungeheure Begeisterung an den Tag legt." Es mache einfach Spaß, bei einer Sache dabei zu sein.

Über die Einrichtung weiterer moderner Services für die Einwohner wie zum Beispiel den mobilen Bürgerkoffer, das Bürgerterminal oder die Behördennummer 115, ein digitales Bürgerbeteiligungsmodell oder die Online-Gewerbeanmeldung werde in den kommenden Wochen mit den Vertretern des Freistaates beraten. Gefragt seien nun auch Ideen von Bürgern und politischen Vertretern. Würden sich auf deren Initiative hin zusätzliche Projekte ergeben, die der Zielstellung der Staatsmodernisierung gerecht werden, könnten auch diese eventuell integriert werden. Bis zum Frühjahr kommenden Jahres solle darüber mit den Beteiligten beraten werden.

Am 16. September war Brandis zur Innovationskommune 2014 bis 2016 ernannt worden, nachdem sich die Stadt gegen 21 Mitbewerber in einem Wettbewerb durchgesetzt hatte. Ihre Schwerpunkte legt sie auf eine bessere Kommunikation zwischen Einwohnern und Rathaus sowie auf mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.11.2014
Pfeifer, Frank

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr