Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Experimente mit dem Kinderumweltmobil
Region Wurzen Experimente mit dem Kinderumweltmobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 17.06.2011
Anzeige

. Das betreibt seinerseits eine Mini-Turbine, die das Lichtlein aufglühen lässt. So funktioniert die Erzeugung von Windenergie. Derweil stecken andere Schüler in Arbeitsgruppen Wasserräder aus Holzteilen zusammen oder basteln aus Stanniolpapier und Pappe Solarfinger. Drinnen in der Schule waren Anordnungen für Experimente zu Thermodynamik und Wärmeisolation aufgebaut worden, bei denen die Kinder regelmäßig Temperaturen ablasen.

Um erneuerbare Energien ging es gestern bei der 4a der Wolfgang-Rosenthal-Grundschule. Mit einem Plastikbecken, Wasserrädern, Steckmodulen und unzähligen anderen Ausrüstungsgegenständen war das Kinderumweltmobil des des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in der Pappelallee vorgefahren.

Den interessanten Besuch hatten sich die 16 Jungen und Mädchen noch als Drittklässler verdient: Mit Mappen über Naturschutz, Pflanzen und Tiere der Region hatten sie sich an einem Kreativwettbewerb des Leipziger Zoos und der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt zum Jahr der biologischen Vielfalt beteiligt. Dabei winkte ihnen als Preis ein Vormittag mit dem bestens ausgestatteten UFZ-Bus.

Das Thema – erneuerbare Energien – hatten sich Amelie, Josi, Tom und Flori selbst ausgesucht. „Das passt super. Im Lehrplan der vierten Klasse beschäftigen wir uns damit im Sachunterricht", freut sich Klassenlehrerin Sandra Tewes über ihre wissbegierigen Schüler.

Ingrid Leps

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpvHz0rR20110615124340.jpg]
Bennewitz/ Altenbach. Aus für ein soziales Projekt des Vereins Interaktiv in Bennewitz: Die Aktion zur Neophytenbekämpfung, die vor einem Jahr als Pilotprojekt startete, kann nicht fortgesetzt werden.

16.06.2011

[image:phpq5x3wd20110614174202.jpg]
Machern. Es geht noch nicht um Punkte und Retourns, aber um jede Menge Spiel und Spaß: Beim TV Machern Grün-Weiß wird schon ab vier Jahren der Tennisschläger geschwungen.

15.06.2011

[image:php7W4ywZ20110614174822.jpg]
Thallwitz/Röcknitz. Der Platz an der Röcknitzer Mühle, riesengroß und asphaltiert, ist durchaus keine Augenweide.

15.06.2011
Anzeige