Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Familienfest der Wurzener Volkssolidarität gut besucht

Buntes Programm Familienfest der Wurzener Volkssolidarität gut besucht

Zum Familienfest hatte die Wurzener Volkssolidarität am Samstag eingeladen. Das Programm fand Zuspruch bei Alt und Jung. „Wir wollen zeigen, dass die Volkssolidarität nicht ausschließlich für Senioren, sondern vielmehr für alle da ist“, so Geschäftsführerin Ingeburg Fahl. Die war bei der Modenschau selber auf dem Laufsteg dabei.

Auch eine Modenschau gehörte zum Familienfest der Wurzener Volkssolidarität.

Quelle: Roger Dietze

Wurzen. Das erlebt man auch nicht alle Tage: Dass die Geschäftsführerin eines Volkssolidarität-Regionalverbandes ihren Schreibtisch mit dem Laufsteg eintauscht. So geschehen am Sonnabend im Rahmen des Familienfestes der Wurzener Volkssolidarität (VS). „Manchmal muss man, wenn es die Personalsituation erforderlich macht, auch einmal auf unkonventionelle Art und Weise aktiv werden“, erklärte augenzwinkernd Ingeburg Fahl, die die Geschicke des Wurzener VS-Regionalverbandes seit 2011 lenkt. Und die nach eigener Aussage das am besten besuchte Familienfest erlebte, seit sie den Geschäftsführerposten innehat.

Dass dies maßgeblich an der geänderten Startzeit am frühen Nachmittag gelegen hat, glaubt die gebürtige Oschatzerin nicht, vielmehr hält sie die verstärkte Nutzung der Sozialen Netzwerke bei der Bewerbung für entscheidend. „Denn auf anderem Weg lässt sich die junge Generation nur noch schwer erreichen“, stellt Fahl fest. Und auf diese junge Generation ziele man laut der Assistentin der Geschäftsleitung, Tina Lemke, mit dem Familienfest eben auch ab. „Wir wollen zeigen, dass die Volkssolidarität nicht ausschließlich für Senioren, sondern vielmehr für alle da ist.“ Dieses Anliegen spiegelte sich auch in der Präsentation der Servicepalette des Wurzener VS-Regionalverbandes wider. Neben der Begegnungsstätte, deren Akteure für das leibliche Wohl der Familienfest-Besucher sorgten, dem ambulanten Pflegedienst und dem Mahlzeitendienst Hohburg stellten sich auch der vom Regionalverband getragene Hort und die Kita Beucha sowie die Erziehungs- und Beratungsstelle vor.

Diese Präsentation ergänzend hatten Ingeburg Fahl und ihr Team ein buntes Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt, das von Animation mit und durch Clown Jochen über ein Kinderprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Wurzen und einer Darbietung der VS-Sitztanzgruppe bis hin zu einer Modenschau reichte. Für letztere war nach Absage des gebuchten Modeexpress’ kurzfristig die Wurzener Textilhändlerin Ingrid Rother eingesprungen, die für die Rettung dieses Programmpunktes mit viel Lob bedacht wurde.

Apropos Lob: Selbiges gebührt auch den vielen Ehrenamtlern, die die knapp 100 Angestellten des VS-Regionalverbandes von Januar bis Dezember unterstützen und die auch zum Gelingen des diesjährigen Familienfestes beitrugen, das in diesem Jahr hinsichtlich des Umfanges wieder in „normalen“ Bahnen verlief. Gemessen zumindest am vergangenen Jahr, in dem der Regionalverband im Rahmen dreier Veranstaltungen in der Region sein 25-Jähriges und parallel dazu 70 Jahre Volkssolidarität in Deutschland gefeiert hatte.

Von Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr