Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Filmfestival im Kulturhaus Schweizergarten
Region Wurzen Filmfestival im Kulturhaus Schweizergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 06.06.2018
Die Eröffnung des Filmfests „LeoLiese“ im vorigen Jahr – mit dem gleichnamigen Maskottchen und André Sobota im Schweizergarten. Quelle: Frank Schmidt
Wurzen

Wer kennt sie nicht: Menschen, die ständig am Reden, Schreiben, Chatten oder Posten sind, nur um anderen etwas von sich mitzuteilen. Aber oft genug geht etwas schief und am Ende kommunizieren alle aneinander vorbei. Woran liegt das? Warum gibt es so viele Missverständnisse? Was braucht es, damit wir uns verstehen können? Welche Barrieren können wir gemeinsam überwinden? Das 12. Kinder- und Jugendfilmfestival „LeoLiese“ will sich diesem großen Thema zuwenden – mit Filmen, Bilderbüchern, Workshops und vielem mehr.

Filme und Medienarbeit

Wie jedes Jahr gibt es Animations- und Realfilme, Spielfilme und Dokumentationen zur Auswahl, die ganz Kleinen können sich sogar an Bilderbuchkinos erfreuen. Neben dem Filmerlebnis steht vor allem die Medienarbeit im Mittelpunkt. Angeschlossen an die Filmvorführungen werden altersgruppengerechte, interaktive Filmgespräche durchgeführt, um das Gesehene medienpädagogisch aufzuarbeiten.

Workshops im Rahmenprogramm

Im Kulturhaus Schweizergarten kann das Publikum im begleitenden Rahmenprogramm vom 11. bis 14. Juni sogar selbst aktiv werden. In Workshops für Kinder und Jugendliche wird dem Thema Kommunikation noch etwas genauer auf den Grund gegangen.

850 Kinder und Jugendliche kommen

LeoLiese, eine Zusammenarbeit der Landesfilmstelle Sachsen und des Kulturbetriebes Wurzen, findet wie jedes Jahr im Schweizergarten und beim Verein Netzwerk für demokratische Kultur, Domplatz 5, statt. An den vier Tagen werden etwa 850 Kinder und Jugendliche das Kinderfilmfest besuchen.

Diesterweg-Schüler spielen Theater

Als Zusatzprogramm zur LeoLiese ist außerdem das zum Thema Kommunizieren passende Theaterstück „Ein Sommernachtstraum“ – zurückzuführen auf das bekannte Schauspiel von William Shakespeare – im großen Saal des Schweizergartens zu sehen. Aufgeführt wird es dort von 16 Mädchen und Jungen der Theatergruppe der Diesterweg-Grundschule Wurzen, die sich auf jeden Besucher freuen, der am Freitag, 15. Juni, ab 16 Uhr erscheint.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Hohburger Grundschule war am Dienstag Sportfest – ein Höhepunkt für die sportbegeisterten Kinder. RB-Maskottchen Bulli war zu Gast und gratulierte den Besten nach den Wettkämpfen zum Edelmetall.

06.06.2018

Am Dienstagabend ist in Wurzen bei Leipzig hochprozentige Schwefelsäure ausgelaufen. Die Feuerwehr sichert die Gegend und bereitet die Beseitigung vor.

05.06.2018

Parlieren auf Schloss Püchau: Am Montagabend hatte die Leipziger Unternehmerfamilie Goldhahn auf ihr geschichtsträchtiges Anwesen eingeladen. Das Ehepaar kaufte das märchenhaft anmutete Gemäuer vor 20 Jahren vom damaligen Muldentalkreis und konserviert den Tudorbau seitdem für die Nachwelt.

06.06.2018