Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Fips Asmussen kommt – LVZ verlost Tickets
Region Wurzen Fips Asmussen kommt – LVZ verlost Tickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 01.10.2009
Wurzen

Und vielleicht gilt er gar als der Vater aller Stand-Up-Comedians. Seit über 30 Jahren steht der Norddeutsche landesweit auf Bühnen – als Humorist und Kabarettist gleichermaßen. Seine Kreativität, seine Spontanität und sein durchaus psychologisches Fingerspitzengefühl geben seinem Humor die unverkennbare Originalität.

Fips Asmussen hat in seiner Karriere mehr als sieben Millionen CDs und Schallplatten verkauft. Er bekam dafür unter anderem eine Platin- und drei Goldene Schallplatten.

Am kommenden Freitag, 2. Oktober, gastiert der Komiker erstmals in Wurzen, ab 20 Uhr im Schweizergarten. Angekündigt hat er „schlappe drei Stunden Humor-Power“.

Die LVZ verlost heute drei mal zwei Karten für die Veranstaltung. Wer heute zwischen 10 Uhr und 10.05 Uhr unter der Telefonnummer: 01805/2

181

22* anruft, kann mit Glück gewinnen.

Tickets gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Domgasse 2.

* 0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise aus dem Mobilfunk.

Drago Bock

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wurzen zeigt sich von einer seiner besten Seiten – in Form von neuen Ansichtskarten. Das Arsenal an Werbematerialien über die Stadt in der Tourist-Information in der Domgasse 2 ist weiter aufgestockt worden.

01.10.2009

Aufgeregte Vorfreude herrscht dieser Tage unter den Judoka des PSV Wurzen. Am Sonnabend wollen die Kämpfer im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung auf 50 Jahre ihres Sports in der Ringelnatzstadt zurückblicken.

01.10.2009

Erneut macht die Standortinitiative Wurzen (SiW) Werbung für die Ringelnatzstadt als Industriestadt mit Geschichte. Im Rahmen einer Sonderausstellung präsentieren sich bis zum 25. Oktober namhafte Unternehmen im Industriemuseum in Chemnitz.

01.10.2009