Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fröhlichs Unterricht für viele Kids der Einstieg in die Musik

Bildung Fröhlichs Unterricht für viele Kids der Einstieg in die Musik

Die Musikschule Fröhlich hilft Kindern beim Einstieg in die Musik. Das Portfolio reicht von frühkindlicher Musikerziehung bis zum Instrumentalunterricht. Mit dem Akkordeon-Orchester stellte die Bildungsreinrichtung, die vor 25 Jahren in Bad Lausick gegründet wurde, einen Weltrekord auf.

Melodika und Akkordeon lernen die Musikschüler bei Fröhlich.

Quelle: Alexander Bley

Landkreis Leipzig. Sogar ein Weltrekord steht auf der Habenseite der Musikschule Fröhlich: Auf der Neuen Messe in Leipzig versammelten sich 1998 mehr als 1400 Mädchen und Jungen zum seinerzeit größten Akkordeonorchester der Welt, darunter auch „Fröhlichs“ aus der Region. Dieses Ereignis hat auch nach 18 Jahren für das bestehende Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich – Gebietsleitung Bad Lausick nicht an Bedeutung verloren, spiegelt es doch die große Freude am gemeinsamen Musizieren wieder.

Seit einem Vierteljahrhundert ist die Musikschule in der Region rund um Bad Lausick aktiv. Der Freude am Spiel und der musikalischen Ausbildung hat sich Katrin Rühlemann vor 25 Jahren mit Herzblut verschrieben. Sie begann am 12. November 1991 mit dem Einsteigerinstrument Melodika im Klubhaus Bad Lausick und gab die erste Unterrichtsstunde in der Musikschule Fröhlich. Später wurde in den Orten Ballendorf, Glasten, Kitzscher, Steinbach, Flößberg, Ebersbach und Frankenhain Unterricht gegeben.

Nach zahlreichen Schulschließungen findet der Unterricht zentralisiert in Bad Lausick, Kitzscher und Frankenhain mit dem Unterrichtsprofil Instrumentalunterricht (Melodika/Akkordeon) statt. In den Kindergärten Bad Lausick, Ebersbach und Kitzscher findet die musikalische Früherziehung statt. Hier besteht auch die Möglichkeit für anderthalb- bis dreieinhalbjährige Kinder, eine musikalische Früherziehung (Musikids) gemeinsam mit Mutti oder einer anderen Bezugsperson zu absolvieren.

Zahlreiche größere und kleinere Veranstaltungen wie Weinbergfest, Brunnenfest, Weihnachtsmärkte, Seniorennachmittage standen in der Vergangenheit auf dem Veranstaltungsplan der Musikschule, bereicherten das kulturelle Angebot in der Region und sind gleichzeitig eine wichtige Chance für alle Musikschüler, ihr musikalisches Wissen einem interessierten Publikum darzubieten.

Genau nach 25 Jahren gab es am vergangenen Samstag im Gasthof Tautenhain bei Kaffee und Kuchen für Eltern und Großeltern ein festliches Konzert der kleinen und großen Musikschüler. Für diesen gemeinsamen Auftritt fanden in den vergangenen Wochen in den einzelnen Gruppen gezielt interessante Proben statt und jeder Musikschüler gab sein Bestes, damit das musikalische Puzzle zum Jubiläumskonzert der Musikschule Fröhlich ein unvergessliches Erlebnis werden konnte.

Von Martina Kluge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr