Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frühlingsfest in Canitz

Frühlingsfest in Canitz


Thallwitz/Canitz (il). Wie lange dauert es eigentlich, bis der Regentropfen, der auf eine Wiese gefallen ist, zu Hause aus dem Wasserhahn kommt? Die Antwort ist erstaunlich: Experten wissen, dass das von vielen Faktoren abhängt und zwischen einem Tag und 15 Jahren dauern kann.

.

Wer solche Fragen mit sich herumträgt, ist am Sonnabend in Canitz goldrichtig. Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) laden in Zusammenhang mit dem Saisonstart im Park von 12 Uhr bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Zuletzt war der denkmalgeschützte Bau für die Öffentlichkeit 2008 zugänglich. Rund 500 Besucher, so erinnert sich Katja Gläß, ließen sich die Gelegenheit zu einem Blick hinter die Kulissen nicht entgehen. Die KWL-Sprecherin weiß aus eigener Erfahrung: Die Materie rund ums Trinkwasser nimmt sich auf den ersten Blick recht nüchtern aus. Wer sich aber die Zeit für Details nimmt, erlebt eine Überraschung.

In halbstündigem Abstand werden am 17. April Führungen durch das Wasserwerk angeboten, das 1912 im Anklang an den Jugendstil erbaut wurde. Die Rundgänge richten sich nach Fragen und Interessenlage der Besucher und sind zwischen 30 und 40 Minuten angesetzt. Darüber hinaus macht Gläß auch auf eine Ausstellung im Außengelände der Anlage aufmerksam. Auch hier stehen Hydrologen an Modellen und Karten Rede und Antwort. Neugierige können alles rund ums Trinkwasser erfahren: wie es aus der Erde kommt, in Canitz weiterverarbeitet und schließlich zu den Verbrauchern geleitet wird. KWL-Mitarbeiter zeigen Brunnen-Fernsehen und machen mit technischen Details rund um die Gewinnung des Rohwassers vertraut.

Zeitgleich ist der Förderverein-Landschaftspflegeverband Mittleres Muldegebiet zur Saisoneröffnung mit einem Frühlingsfest auf viele Besucher eingestellt. Dabei wird auch das sogenannte Grüne Klassenzimmer eingeweiht, das im Dreiseithof an der Stelle des alten Gutshauses als offene Holzkonstruktion errichtet wurde. Im Park laden Frühjahrskräuter und Imker zu Entdeckungen ein. Streichelzoo und Kinderunterhaltung, Kutschfahrten und Wissensquizz werden vorbereitet. Auch für einen Imbiss aus Gulaschkanone und Lehmbackofen wird gesorgt.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Ingrid Leps

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr