Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gartensparte Rodelbahn in Wurzen macht sich hübsch für junge Familien

Neuer Spielplatz Gartensparte Rodelbahn in Wurzen macht sich hübsch für junge Familien

Mit einem neuen Spielplatz will der Kleingartenverein Rodelbahn im Trauschkenweg junge Familien locken. Am Sonntag sollen Rutsche, Schaukel und Sandkasten eingeweiht werden. „Hierzu sind alle herzlich eingeladen“, sagt Vereinschef Kay-Uwe Brandt. Für die kleinen Gäste gibt’s sogar Fassbrause extra.

Dank der finanziellen Unterstützung durch die Wirtsleute Goudschmidt konnte der Kleingartenverein Rodelbahn das neue Spielgerät anschaffen. Offiziell eingeweiht wird der Platz vorm Vereinshaus am Sonntagvormittag ab 11 Uhr.

Quelle: Kai-Uwe Brandt

Wurzen. Fine (5) und William (7) durften schon einmal zur Probe rutschen – auf dem neuen Spielgerät in der Kleingartenanlage Rodelbahn im Trauschkenweg. Richtig los geht es allerdings erst am Sonntag. Dann nämlich soll der neue Spielplatz am Vereinshaus offiziell eingeweiht werden. „Ab 11 Uhr sind hierzu alle eingeladen“, kündigt Vereinschef Kay-Uwe Brandt an. Zumal Jens Goudschmidt, Pächter der Gaststätte, für die kleinen Gäste eine Fassbrause spendiert und den großen preiswertes Mittagessen anbietet.

Brandt jedenfalls freut sich, dass es nun endlich geschafft ist. „Eigentlich hatten wir ja schon einen Spielplatz – jedoch einen alten.“ Mit einer Handbewegung zeigt der 49-Jährige den früheren Standort, gleich neben dem Lokal. „An dieser Stelle konnten Eltern ihre Kinder aber vom Freisitz aus nicht sehen.“ Es gebe zudem einen weiteren Grund, weswegen sich Brandt und eine Hand voll Mitstreiter ins Zeug legten. „Wir wollen unsere Anlage, insbesondere für junge Familien, attraktiv halten und gestalten.“ Schließlich leide die Kleingartensparte Rodelbahn wie viele andere grüne Oasen in Wurzen unter hohem Leerstand. Derzeit, so Brandt, betrage die Quote beinahe 20 Prozent.

Im Pächter des Vereinshauses fand der Vereinschef einen engagierten Unterstützer der jüngsten Aktion. „Jens Goudschmidt finanzierte nämlich das Spielgerät“ – 2600 Euro. Und zum Oldtimertreffen unlängst packten die Freunde alter Autos und Motorräder kurzerhand an, demontierten die in die Jahre gekommene Rutsche und das Klettergerüst. Der Aufbau jedoch gestaltete sich etwas schwieriger, erzählt Brandt, der im April die Spitze des Vorstandes übernahm. „Trotz unseres Aufrufes hielt sich die Zahl der freiwilligen Helfer leider in Grenzen“, zeigt sich Brandt enttäuscht vom dünnen Echo. „Ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass weitaus mehr Mitglieder an solchen Projekten mitwirken, anstatt beim Vorbeigehen lediglich neugierig zu schauen, was denn da gerade passiert.“

In die gleiche Kerbe schlägt auch Wirt und Sponsor Goudschmidt: „War das ein Gewusel. Schlimmer als auf der B 6 – Sand reinschippen, Erde anhäufen und Gras aussäen. Man hätte das bestimmt nicht in so kurzer Zeit geschafft, wenn nicht die vielen fleißigen Helfer – die ja immer mitmachen – zugepackt hätten.“ Stellvertretend für den eifrigen Bautrupp nennt Brandt seinen Vize Uwe Martin.

Mittlerweile gab der Technische Überwachungsverein (Tüv) sein Okay, sodass der Einweihungsparty am Sonntag ab 11 Uhr nichts mehr im Wege steht. Dann werden Fine und William gewiss dabei sein und die Rutsche, Schaukel und den Sandkasten ganz regulär in Beschlag nehmen.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.11.2017 - 10:43 Uhr

Mit Abpfiff des Spieles wusste keiner so recht was man vom Ausgang dieses Spieles halten sollte / Gäste aus Wiederitzsch bestohlen

mehr