Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geschenke zum Tag des Kinderkrankenhauses

Geschenke zum Tag des Kinderkrankenhauses

Wurzen.

Freudige Überraschungen gab es jetzt auf der Kinderstation des Wurzener Krankenhauses. Der Förderverein der Klinik hatte sich angesagt und anlässlich des bundesweiten Tages des Kinderkrankenhauses Geschenke für die jungen Patienten mitgebracht.

Seit einigen Jahren schon sei es lieb gewordene Tradition, aus diesem Anlass mit kleinen Gaben auf die Station zu kommen, erzählt Vereinsvorsitzender Norbert Kirchner.

Zudem habe es in diesem Jahr noch einen weiteren Anlass gegeben, die Kinder- und Jugendabteilung des Wurzener Krankenhauses besonders zu bedenken. Fünf Jahre sei es her, als die Abteilung Pädiatrie unter ein neues Dach zog. Dort, wo sich einst das Labor der Klinik befand, waren in den beiden Jahren zuvor rund zwei Millionen Euro für einen Umbau investiert worden, der heute noch mit dem Prädikat „absolut gelungen“ bewertet wird.

„Auch der Ministerpräsident war sowohl von der angenehmen Atmosphäre als auch von der modernen medizinischen Ausstattung sehr angetan“, erinnerte Norbert Kirchner an den kürzlichen Besuch von Stanislaw Tillich im Wurzener Krankenhaus. Eine Stippvisite auf dieser Station habe zum Programm gehört. Bunt ist der Stationsgang, immer dekoriert mit jahreszeitlich passenden Accessoires. Hell und freundlich die Zimmer, die alle über eine eigene Sanitärzelle verfügen. Es gibt Spielzimmer für junge und einen Aufenthaltsraum für jugendliche Patienten. Vorwiegend Ein- und Zweibettzimmer garantieren eine variable Nutzung für Mutter-Kind-Bereiche. Und gerade Letztgenanntes steht bei den Eltern hoch im Kurs. Wie Dr. Katrin Gröger, Leitende Ärztin der Abteilung, sagt, nutzen rund zwei Drittel der Eltern die Möglichkeit, hier zu bleiben, wenn für den Spross ein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist.

Vier Fachärzte, drei Assistenzärzte kümmern sich gemeinsam mit engagierten Krankenschwestern um das Wohl der Patienten. Zudem befinde sich auch der ehemalige Chefarzt der Wurzener Abteilung, Dr. Wolfgang Kunze, nach wie vor im „Unruhe-Zustand“ und unterstütze das Team. Das Wurzener Krankenhaus sei hinsichtlich der medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen sehr gut aufgestellt, macht Katrin Gröger deutlich. Die Kinderklinik im Haus sei zum Beispiel für viele Schwangere ein Kriterium, ihr Baby hier auf die Welt zu bringen. Selbst was die Chirurgie betrifft, haben Eltern hier einen speziellen Ansprechpartner. Zweimal wöchentlich ist das Wurzener Krankenhaus Arbeitsort des Leipziger Kinderchirurgen Detlef Brock.

Nicht zuletzt ergänze seit über einem Jahr die Satellitenklinik des Leipziger Park-Krankenhauses das Angebot im Bereich Kinder- und Jugendmedizin. Durch die enge Zusammenarbeit dieser Tagesklinik mit Ambulanz und der Pädiatrischen Abteilung des Wurzener Krankenhauses entstand auf dem Klinikgelände ein auch ein Kompetenzzentrum für körperliche und seelische Erkrankungen des Nachwuchses.

Conny Hanspach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

21.10.2017 - 19:46 Uhr

Im Kreisoberligaspiel gewann Deutzen knapp gegen den Nachbarn Regis-Breitingen.

mehr