Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochwasserschutz: Nepperwitz ist noch das Sorgenkind

Hochwasserschutz: Nepperwitz ist noch das Sorgenkind

Mit dem Hochwasserschutz in Bennewitz ist Bürgermeister Matthias Spalteholz auch nahezu acht Jahre nach dem verheerenden Hochwasser noch immer unzufrieden. In diesem Jahr, so informierte er öffentlich bei der jüngsten Gemeinderatssitzung, werde der etwa 200 Meter lange Deichabschnitt am Fähranleger in Schmölen geplant, mit dessen Fertigstellung 2011 zu rechnen sei.

Bennewitz. Sobald das Wetter es zulässt, werden die Bauarbeiten zwischen der Eisenbahnbrücke und dem Neudeich fortgesetzt, die 2009 begonnen wurden

Sorgenkind sei nach wie vor Nepperwitz. Für der Ertüchtigung des Altdeichs, so kündigt Spalteholz an, findet am 18. März die Submission statt, die Öffnung und Prüfung der Angebote. Die Landestalsperrenverwaltung (LTV) löse dann so schnell wie möglich den Auftrag aus.

Es sei optimal, dass die Nepperwitzer eine Arbeitsgruppe gebildet hätten, der Gemeinderat Lars Nicol, Dieter Uhlig und Lutz Eilenberg angehören. So könne enger Kontakt zwischen den Behörden und den Dorfbewohnern aufgebaut, Vor-Ort-Termine vereinbart werden. Spalteholz will so schnell wie möglich einen Termin mit der Arbeitsgruppe und der neuen Verantwortlichen bei der LTV ansetzen, damit die Arbeiten am Neudeich in Nepperwitz von Anfang an gemeinsam abgestimmt werden können. Dabei müssten wegen einer Entschädigung 200 Eigentümer und Pächter an einen Tisch geholt werden. Es käme darauf an, die Erfahrungen mit dem Altdeich auszunutzen, wo fehlende Unterschriften immer wieder für unnötige Verzögerungen gesorgt hätten. Das solle diesmal vermieden werden.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Ingrid Leps

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr