Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hohburger Musikanten bieten über 100 Fans erlebnisreiche Tage in Tirol

Stippvisite per Bus Hohburger Musikanten bieten über 100 Fans erlebnisreiche Tage in Tirol

Mit einem verlängerten Wochenende haben die Hohburger Musikanten über 100 Fans der Gruppe drei erlebnisreiche Tage in Tirol geboten. Bereits zum neunten Mal organisierte die Band den Ausflug per Bus und ließ sich diesmal wieder allerhand einfallen. Unter anderem ein Sommer-Biathlon-Wettkampf ganz anderer Art.

Von Sommer-Biathlon-Wettkampf bis Hüttenparty: Die Hohburger Musikanten boten ihren mitgereisten Fans ein erlebnisreiches Programm während der drei Tag in Tirol.

Quelle: privat

Lossatal/Hohburg. Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen ... und eben das können die Fans der Hohburger Musikanten reichlich. Wie berichtet, tourten die Freizeitmusiker vergangenes Wochenende bereits zum neunten Mal nach Tarrenz in Tirol – mit über 100 Freunden heißer Rhythmen und hoher Berge.

Die Anreise in zwei Bussen der Firma Liebelt Reisen erfolgte am Freitag bei bestem Wetter, einem Zwischenstopp in der Gemeinde Obsteig und endete am Abend mit einem Rückblick auf das 30-jährige Bestehen der Band im Oktober 2016. Am Sonnabend entführten die Hohburger ihre Gäste bei strahlendem Sonnenschein auf das Mieminger Plateau zu einem Fußmarsch gemeinsam mit der Gruppe „Jung Puschtra“ aus Südtirol. Für die Wandersleut’ warteten am Ziel viele Überraschungen. „Neben Unplugged-Musik wurde ein Sommer-Biathlon-Wettkampf der besonderen Art ausgetragen“, erzählt Bandmitglied Bettina Benke. Denn eigens hierfür wurden spezielle Ski und Mannschaftskleidungen angefertigt und eine Biathlon-Arena am Grünberglift aufgebaut. Natürlich stand dabei der Spaß im Vordergrund. Lautstarke Anfeuerungsrufe trieben die Wettkampfteilnehmer dennoch zu Höchstleistungen. Im Anschluss erfolgte vor traumhafter Naturkulisse noch eine Schnapsverkostungen und selbstverständlich viel Musik. Ausklang fand der Tag schließlich mit einer stimmungsvollen Hüttenparty sowie Live-Musik der Hohburger und den „Jung Puschtra“.

Den Höhepunkt der mittlerweile traditionellen Fanreise erlebten alle am Sonntag bei einem Musikantentreffen im großen Festzelt sowie einem Festumzug in St. Anton am Arlberg. Mit dabei waren großartige Blaskapellen, wie zum Beispiel die „Inntaler“. Doch nicht genug. Für den Abend hatten sich die Hohburger Musikanten als Gastgeber der außergewöhnlichen Wochenend-Stippvisite wieder etwas einfallen lassen – nämlich den Auftritt der „Tarrenzer Schuhplattler“. Benke erinnert sich: „Sie unterhielten ihr Publikum mit einem abwechslungsreichen, aber vor allem kurzweiligen Programm.

Am Montag klang schließlich das Bergsommerfest der Hohburger Musikanten mit einem zünftigen musikalischen Frühschoppen aus, bevor die beiden Busse wieder in Richtung Heimat starteten. „Und im Gepäck der Fans befanden sich unvergessliche Erlebnisse und traumhaft schöne Momente“, so Benke.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.08.2017 - 08:12 Uhr

Coach Dierk Kupfer vom Nordsachsenligisten äußert sich im Interview über die Ziele in der bevorstehenden Saison, den kleinen Kader und ungewöhnliche Methoden. Zum Kreisoberliga-Auftakt steht am Samstag gleich das brisante Derby gegen Wacker Dahlen auf dem Programm.

mehr